Jüdisches Leben in Deutschland: Stolpern wir noch über Stolpersteine?

Veranstalter
Hermann Ehlers Akademie gGmbH

Die menschlichen Grausamkeiten, die der Holocaust mit dem Zweiten Weltkrieg über Deutschland, Europa und die Welt gebracht hat, sollten Lehre, Warnung und Abschreckung genug sein, damit sich derartige Ereignisse niemals wiederholen. Dennoch ist Antisemitismus in Europa gegenwärtig. In Deutschland wird bisweilen von einem „neu-deutschen” Antisemitismus gesprochen. Frank-Walter Steinmeier fordert angesichts des zunehmenden Antisemitismus in Deutschland mehr Zivilcourage. Mit Prof. Dr. Miriam Rürup möchten wir Perspektiven und Standpunkte kritisch beleuchten, wie unsere Gesellschaft das jüdische Leben in Deutschland wahr- und annimmt.

Termin
20.11.2019 / 19:00-21:30 Uhr

Ort
Niemannsweg 78
24105 Kiel

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@hermann-ehlers.de
Internet: hermann-ehlers.de

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

Januar 2020 / Februar 2020

20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
Zurück Weiter