Sophie Scholl zum 100. Geburtstag (1921 – 1943)

Veranstalter
Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V. / Johannes-Albers Bildungsforum gGmbH

Am 9.Mai 2021 wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Sie wurde 1943 als Mitglied der „Weißen Rose“ wegen Hochverrats enthauptet. Als Teil einer Gruppe junger Studierender, deren ethische Leistung darin bestand, sich aus eigener intellektueller Kraft aus dem weltanschaulichen Griff des Nationalsozialismus zu befreien, wurde Sie gegen den verbrecherischen und totalitären Staat aktiv.
Wir bewahren das Andenken an diese und andere Widerstandsgruppen als Ausdruck eines besseren Deutschlands in einer dunklen Zeit.

Termin
03.05.2021 / 14:00 Uhr - 05.05.2021 / 13:00 Uhr

Ort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Für
Alle an dieser Thematik interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Kommentar
Der Tagungsbeitrag beträgt 165,00 € (inkl. Übernachtung im Doppelzimmer, Vollverpflegung, Lehrmaterialien). Einzelzimmerzuschlag: 16,00 € pro Nacht.

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@azk.de
Internet: www.azk-csp.de/seminare/bildungsangebote-seminare/?no_cache=1

Weitere Veranstalter
Kompetenter Referent ist: PD Dr. Johannes Schmitt, Theaterwissenschaftler Erlangen

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

November 2021 / Dezember 2021

22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
Zurück Weiter