Thüringen: Kleines Land mit großer Geschichte

Veranstalter
Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V. / Johannes-Albers Bildungsforum gGmbH

Der Freistaat Thüringen liegt in der Mitte Deutschlands und Europas. Mit seinen geschichtsträchtigen Fürstentümern und Städten schrieb das Bundesland ein gutes Stück deutscher Geschichte. Die Wartburg steht für Luthers Bibelübersetzungen und die Demokratiebewegung vor der Reichsgründung. Erfurt steht für Kontinuität und Neuanfang mit dem Augustiner Kloster und dem neuen Landtag. Eisenach für Bach und die Industrialisierung mit der Automobilindustrie.
Verschiedene bedeutende Stationen deutscher Geschichte sollen reflektiert werden.

Termin
08.03.2021 / 14:00 Uhr - 12.03.2021 / 13:00 Uhr

Ort
Hotel Kaiserhof
Wartburgallee 2
99817 Eisenach

Für
Alle zeithistorisch interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Kommentar
Der Tagungsbeitrag beträgt 275,00 € (inkl. Übernachtung im Doppelzimmer, Verpflegung - außer 2 x Abendessen, Lehrmaterialien). Einzelzimmerzuschlag: 16,00 € pro Nacht.

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@azk.de
Internet: www.azk-csp.de/seminare/bildungsangebote-seminare/?no_cache=1

Weitere Veranstalter
Während des Seminars finden zahlreiche Exkursionen, u. a. Besuch der Wartburg und Tagesfahrt nach Erfurt statt.

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

August 2021 / September 2021

02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Zurück Weiter