Heidelberg – eine Stadt erzählt Geschichte

Veranstalter
Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V. / Johannes-Albers Bildungsforum gGmbH

Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt blickt auf eine vielfältige Geschichte zurück: Das Seminar beleuchtet die Universitätsstadt vor und zur Zeit des NS-Regimes und analysiert ebenfalls den Neuanfang nach 1945: Die Stadt als US-amerikanisches Quartier und Kommandostelle.

Termin
26.03.2021 / 10:30 Uhr - 28.03.2021 / 14:30 Uhr

Ort
Leonardo Hotel Heidelberg
Pleikartsförster Str. 101
69124 Heidelberg

Für
Alle zeithistorisch interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Bitte beachten Sie: Wir werden die Wegstrecken zu Fuß und per ÖPNV zurücklegen.

Kommentar
Der Tagungsbeitrag liegt bei 240,00 € (davon ein Drittel Institutionsbeitrag) inklusive Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer und bei 272,00 € im Einzelzimmer.

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@azk.de
Internet: www.azk-csp.de/seminare/bildungsangebote-seminare/?no_cache=1

Weitere Veranstalter
Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

Juli 2021 / August 2021

26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
Zurück Weiter