B03-21 Stark in Hessen - Wiesbaden und Frankfurt

Veranstalter
Die Neue Gesellschaft e.V.

Frankfurt und Wiesbaden stehen für Reichtum und Wohlstand. Während sich in Frankfurt der bedeutendste Finanzmarkt z.B. mit Sitz der EZB auf dem europäischen Kontinent angesiedelt hat, übernimmt Wiesbaden als Landeshauptstadt Hessens wichtige politische Funktionen. Wir wollen uns mit den Charakteristika beider Städte auseinandersetzen und z.B. der Frage nachgehen, warum die US-Amerikaner Wiesbaden 1945 zur Hauptstadt Hessens machten. Anhand bedeutender politischer und historischer Ereignisse werden wir uns Hessen nähern.

Termin
18.04.2021 / 09:30 Uhr - 23.04.2021 / 17:00 Uhr

Ort
Die Neue Gesellschaft e.V.
Springeltwiete 1
Zwischengeschoss (Sprinkenhof)
20095 Hamburg

Kommentar
Veranstaltungsorte: Frankfurt und Wiesbaden Kostenbeitrag: 570,- Euro (unter Vorbehalt) Einzelzimmer-Zuschlag: 150,- Euro (unter Vorbehalt) Anmeldung erforderlich

Kontakt
E-Mail-Adresse: kontakt@die-neue-gesellschaft.de
Internet: www.die-neue-gesellschaft.de/bildungsurlaube/

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

Juni 2021 / Juli 2021

07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
Zurück Weiter