Internationale Solidarität und Arbeitsbedingungen entlang globaler Lieferketten

Veranstalter
Arbeit und Leben Hessen

Solidarität ist ein Schlagwort gewerkschaftlicher Politik. Oft haben wir aber nur unsere eigenen Arbeitsbedingungen im Blick. Wie sieht es aber mit Arbeitskämpfen und gewerkschaftlicher Organisierung anderswo aus? Wo kommen die Rohstoffe in meinem Handy her und was passiert mit meinem Smartphone, wenn es den Geist aufgibt? Was haben Arbeitsbedingungen in der deutschen Elektroindustrie mit denen im Rohstoffabbau anderswo tun? Wir lernen Initiativen kennen, die internationale Arbeiterinnen- und Arbeitersolidarität organisieren und treffen Aktive, die sich für Menschenrechtsverantwortung von Unternehmen ein- und die Politik unter Druck setzen.

Termin
13.06.2021 / 17:00 Uhr - 18.06.2021 / 16:00 Uhr

Ort
Alte Feuerwache Berlin
Axel-Springer-Str. 40/41
10969 Berlin

Für
Bildungsurlaub für Auszubildende und junge Menschen bis 26 Jahre

Kommentar
https://www.alte-feuerwache.de/index.php Kosten: 50 € Seminarnummer: 202128 Anmeldefrist: 01.03.2021

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@al-hessen.de
Internet: aul-hessen.de/index.php?id=inland-mit-uebernachtung

Weitere Veranstalter
Dies ist eine Kooperationsveranstaltung von Arbeit und Leben Hessen, Arbeit und Leben Thüringen, DGB-Jugend Hessen-Thüringen und der hessischen Fachpromotorin für Globales Lernen. Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL aus Mitteln des BMZ.

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

August 2021 / September 2021

02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Zurück Weiter