BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Rassismus bei der Polizei - was keiner zählt, gibt es nicht?

Veranstalter
v.f.h. - Verein zur Förderung politischen Handelns e.V.

Rassismus bei der Polizei ist in Deutschland ein heikles Thema. Auf Kritik an der Polizei kommt oft massive Gegenwehr. Die UN und der Europarat fordern Deutschland schon seit Jahren dazu auf, unabhängige Beschwerdemechanismen gegenüber der Polizei zu schaffen. Ende letzten Jahres zeigte eine neue Studie: People of Colour sind in Deutschland häufiger von Polizeigewalt betroffen als ihre Weißen Mitbürgerinnen und Mitbürger. Was bedeutet dieses Ergebnis? Wie und warum kommt es zu Racial Profiling und rassistischer Polizeigewalt? Was kann man dagegen tun? Darüber werden wir untereinander und mit unseren Gastreferentinnen und Gastreferenten diskutieren.

Termin
17.04.2021 / 10:00-17:00 Uhr

Ort
Online (Zoom)
53111 Bonn

Für
junge Erwachsene ab 18 Jahren, Studierende, politisch Engagierte, junge Berufstätige

Kommentar
Die Veranstaltung richtet sich an junge Erwachsene ab 18 Jahren. Auch online wird es interaktiv. Daher haben wir die Teilnahme auf 15 begrenzt. Wir bitten Euch daher Euch nur dann anzumelden, wenn Ihr Lust auf aktive Mitarbeit habt und bereit seid, Kamera und Mikro einzuschalten.

Kontakt
E-Mail-Adresse: mail@vfh-online.de
Internet: www.vfh-online.de/seminare/rassismus-bei-der-polizei/

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

September 2021 / Oktober 2021

20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
Zurück Weiter