Parkbesucher jonglieren am 10.08.2013 im Alaunpark in Dresden (Sachsen) während des Sonnenuntergangs. Foto: Ole Spata/dpa
NECE

Netzwerke

NECE

NECE is an initiative for networking citizenship education in Europe.The initiative´s chief goal is to promote the Europeanisation of citizenship education, and to contribute to the creation of a European general public.

Mehr lesen

FaMe-Workshop

Fortbildungsreihe

Fortbildung "Faszination Medien"

In der Veranstaltung (Präsentation oder Workshop) wird die DVD-ROM "Faszination Medien" als ein interaktives Unterrichtsmaterial für Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren aller Schularten vorgestellt. Die Veranstaltung führt in das thematische und didaktische Angebot der multimedialen DVD-ROM ein.

Mehr lesen

Ein Justizbeamter öffnet eine Zellentür

Ausschreibung

Projekte zur politischen Bildung im Jugendstrafvollzug (Einsendefrist: 31.07.2020)

Das deutsche Jugendstrafrecht zielt nicht allein auf die Unterbindung von Rückfälligkeit in die Kriminalität ab. Auch der Verfestigung von menschenfeindlichen oder rassistischen Weltbildern bei den Gefangenen soll präventiv entgegengewirkt werden. Die bpb fördert in diesem Sinne innovative Projekte.

Mehr lesen

Radikalisierung erkennen!

20

MÄR

Bündnis für Demokratie und Toleranz

Radikalisierung erkennen! (verschoben)

20.-21.03.2020 Mainz

Wie kann Prävention von religiös und politisch motivierter Radikalisierung gelingen? Anhand von wissenschaftlichen Impulsen und Best-Practice Beispielen werden auf der bundesweiten Veranstaltung des Bündnis für Demokratie und Toleranz Möglichkeiten und Grenzen in der haupt- und ehrenamtlichen Präventionsarbeit diskutiert.

Mehr lesen

Qualifiziert handeln - Veranstaltungslogo.

27

MÄR

Fortbildungsreihe

Breit aufgestellt (teilweise verschoben)

27.03.-08.11.2020 Hamburg

Bei den meisten Seminaren zum Thema Rechtsextremismus geht es darum, sich über Symbole und Aktivitäten von rechtsextremen Gruppierungen auseinanderzusetzen und Gegenstrategien zu entwickeln. Das Fortbildungskonzept breit aufgestellt geht einen Schritt weiter.

Mehr lesen

Ein verlassener Gutshof - ein Rückzugsort für Rechtsextreme?

15

JUN

Tagung

Rechtsextreme Rückzugsräume (abgesagt)

15.-16.06.2020 Leipzig

Ob völkische Siedler auf dem Land, Reichsbürger, die ihr Grundstück zum Königreich erklären, Prepper, die sich im Keller auf den Tag X vorbereiten oder jene, die im Internet gemeinschaftlich hassen - sie alle bewegen sich in rechtsextremen Rückzugsräumen. Die Tagung widmet sich diesen Phänomenen.

Mehr lesen

Illustration: Stift in den Farben der US-Flagge kreuzt ein Feld an

23

JUN

5. bpb:forum digital

Trump und die Demokraten zu Wirtschaft und Handel (Live-Stream)

23.06.2020 Livestream

Im 5. bpb:forum digital spricht Prof. em. Andreas Falke über die vorliegenden Wirtschafts- und Handelskonzepte von Joe Biden und Donald Trump, über die im Rahmen der nächsten Präsidentschaftswahl entschieden wird. Über die Sozialen Kanäle können Sie mitdiskutieren und Ihre Fragen stellen.

Mehr lesen

Ein Bus fährt in der Kirow-Straße in der belarussischen Stadt Witebsk.

26

JUN

MOE-Studienreise

Belarus (auf April 2021 verschoben)

26.06.-05.07.2020 Minsk, Hrodna

Im Mittelpunkt der Studienreise steht die aktuelle Situation des Landes, die entlang der drei Dimensionen der Nachhaltigkeit und der Projekte der Aufarbeitung der Geschichte des Zweiten Weltkrieges erforscht wird.

Mehr lesen

Das Graffiti eines in ein Megaphon brüllenden Menschen auf einer hellen Backsteinwand.

10

SEP

Qualifizierungsreihe

Digitale Zivilcourage und Empowerment | Köln

10.-11.09.2020 Köln

Immer öfter wird das Netz von Extremist*innen gekapert, die dort ihre gefährlichen Ideologien weiterverbreiten. Um dieser Entwicklung zu begegnen, ist es wichtig, Zivilcourage im Netz zu stärken, um extremistischen Akteur*innen nicht die Hoheit über Diskursräume im Social Web zu überlassen.

Mehr lesen

Das Graffiti eines in ein Megaphon brüllenden Menschen auf einer hellen Backsteinwand.

15

OKT

Qualifizierungsreihe

Digitale Zivilcourage und Empowerment | Leipzig

15.-16.10.2020 Leipzig

Immer öfter wird das Netz von Extremist*innen gekapert, die dort ihre gefährlichen Ideologien weiterverbreiten. Um dieser Entwicklung zu begegnen, ist es wichtig, Zivilcourage im Netz zu stärken, um extremistischen Akteur*innen nicht die Hoheit über Diskursräume im Social Web zu überlassen.

Mehr lesen

Qualifiziert handeln - Veranstaltungslogo.

18

SEP

Weiterbildungsreihe

Wir beteiligen uns

18.09.-29.11.2020 Hofgeismar

Die Weiterbildungsreihe «Wir beteiligen uns.» richtet sich an freiwillig Engagierte und an hauptamtlich Tätige. Das Ziel der Weiterbildung ist die Unterstützung von Menschen bei ihrem Engagement für eine lebendige Zivilgesellschaft und gegen Ausgrenzung und Diskriminierung.

Mehr lesen

Wer macht Was in Europa? Was ist die Europäische Union? Mit vielen Aufgaben, Quizfragen und Diskussionsideen im Wissensmagazin können Jugendliche sich das Thema Europa erschließen.

Mehr lesen

Mit einem vielfältigen Workshop- und Veranstaltungsangebot wollen die YEPs junge Menschen für das Thema Europa sensibilisieren. In dieser Dokumentation erhalten Sie einen Einblick in die Aktivitäten des Netzwerks im Jahr 2013.

Mehr lesen

Für immer mehr Bildungseinrichtungen wird es unausweichlich, ein professionelles Fundraising aufzubauen. Während des Fundraising-Tages organisieren die Beteiligten seit nunmehr fünf Jahren einen Wissenstransfer. Im Rahmen von acht Workshops wurden konkrete Aktionen und Konzepte des Fundraisings für die politische Bildung vorgestellt und diskutiert.

Mehr lesen

Compasito
Themen und Materialien

Compasito

COMPASITO bietet Praxisanregungen für Multiplikatoren, die sich mit Menschenrechtsbildung für sieben- bis dreizehnjährige Kinder befassen wollen. Das Buch macht mit den wichtigsten Begriffen der Menschen- und Kinderrechte vertraut und vermittelt theoretisches Hintergrundwissen zu 13 Menschenrechtsthemen.

Mehr lesen