2"... es gibt gute Gründe, den 13. August nicht aus dem Auge zu verlieren."

Zurück zum Artikel
5 von 10
Am 24. August 1961 wurde Günter Liftin an der Grenze nach West-Berlin erschossen. In einer früheren Führungsstelle der DDR-Grenztruppen ist seit 2003 eine Gedenkstätte eingerichtet.
Am 24. August 1961 wurde Günter Liftin an der Grenze nach West-Berlin erschossen. In einer früheren Führungsstelle der DDR-Grenztruppen ist seit 2003 eine Gedenkstätte eingerichtet. (© Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur)