Briefkästen der Landesbank WestLB und der Erste Abwicklungsanstalt (EAA) in Düsseldorf
Hintergrund aktuell

Zehn Jahre Bad-Bank-Gesetz

Am 23. Juli 2009 trat das "Gesetz zur Fortentwicklung der Finanzmarktstabilisierung" in Kraft, ohne das manchem Geldhaus das Aus gedroht hätte – mit unabsehbaren Folgen für die Gesamtwirtschaft.

Aktuelles

Ein Motorboot der Iranischen Revolutionsgarde umkreist den britischen Öltanker "Stena Impero"

euro|topics-Presseschau

Streit um Tanker: London droht Teheran

Wenige Tage vor dem Personalwechsel in der Downing Street prüft die Regierung in London Sanktionen gegen den Iran. Dieser hatte am Freitag den britischen Tanker Stena Impero in der Straße von Hormus gestoppt. Offenbar geschah dies als Vergeltung für die Beschlagnahme eines iranischen Tankers, der gegen EU-Sanktionen gegen Syrien verstoßen haben soll.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Troops in Afghanistan. Soldiers approach a Chinook aircraft in the Nahr-e Saraj district, Helmand Province, Afghanistan.

Newsletter

Sicherheitspolitische Presseschau

Krieg, Terror, gewaltsame Konflikte: Internationale Auseinandersetzungen sind allgegenwärtig. Aber auch auf nationalstaatlicher Ebene spielen Konflikte eine zunehmend wichtigere Rolle. Seit 2001 verschickt die bpb einen täglichen Newsletter mit Beiträgen zu den Folgen von Krieg, Terrorismus und anderen Aspekten der Sicherheitspolitik.

Mehr lesen

Vor 75 Jahren: Gründung von IWF und Weltbank

resort, Bretton Woods, New Hampshire, White Mountains Region, Historic Mount Washington Hotel reflects in the pond in Bretton Woods, New Hampshire.
Model Release: No
Property Release: No
[Photo via Newscom] Photo via Newscom Picture-Alliance
pixel

Dossier Finanzmärkte

Das Bretton-Woods-System

Für knapp drei Jahrzehnte prägte das Bretton-Woods-System nach 1944 die internationalen Finanzwirtschaftsbeziehungen. Im Zentrum eines Gerüsts aus festen Wechselkursen stand der US-Dollar als Leitwährung. Letztlich ließ sich diese Konstruktion aber nicht aufrecht erhalten.

Mehr lesen

Der damalige Kandidat des US-amerikanischen Praesidenten fuer den Posten des Weltbank-Praesidenten, Jim Yong Kim, laechelt in Brasilia (Brasilien) bei einem Treffen mit dem brasilianischen Wirtschaftsminister (Foto vom 05.04.12). Kim uebernimmt am Montag (01.07.12) die Amtsgeschaefte als Weltbank-Praesident.

Dossier Finanzmärkte

Internationaler Währungsfonds und Weltbankgruppe

Internationaler Währungsfonds (IWF) und Weltbank wurden 1944 auf der Konferenz von Bretton Woods gegründet. Zwar haben sich die Aufgaben der Organisationen seitdem geändert, sie spielen jedoch nach wie vor eine zentrale Rolle im globalen Wirtschaftssystem - und rufen Kritiker auf den Plan.

Mehr lesen

Nachhaltiger Konsum

Nachhaltigkeit, Konsum, Umwelt

Netzdebatte

Warum Konsumentscheidungen allein die Umwelt nicht retten

Nachhaltiger Konsum gelingt nicht, wenn immer mehr gekauft wird, nur grüner. Dabei können weder Konsument/-innen noch Politik oder Unternehmen können die Umwelt im Alleingang retten – Gesellschaftlicher Wandel gelingt nur im Wechselspiel.

Mehr lesen

Wir brauchen mehr nachhaltige Konsument/-innen – Bild

Netzdebatte

Wir brauchen mehr nachhaltige Konsument/-innen!

Mehr Eigenverantwortung beim nachhaltigen Konsum entlastet Staat und Unternehmen nicht. Das Gegenteil ist der Fall. Ohne die Mitwirkung der Verbraucher/-innen sind weder Politik noch Wirtschaft in der Lage, die globalen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Mehr lesen

Migration

Ein Junge sitzt am Strand des Dorfes Vunisavisavi auf den Fidschi-Inseln. Das Dorf musste wegen des steigenden Meeresspiegels ins Landesinnere umgesiedelt werden.

Kurzdossier

Migration und Klimawandel

Versalzung, Wüstenbildung, Flutwellen – die Folgen des Klimawandels bedrohen weltweit Millionen von Menschen. Das Dossier zeigt die Zusammenhänge von Migration und Klimawandel auf.

Mehr lesen

München im Juli 2019: Demonstration von Unterstützern der "Seawatch 3"-Kapitänin Carola Rackete und der Rettungsaktionen im Mittelmeer.

Flucht und Asyl

Migrationspolitik – Juni 2019

Was ist in der Migrations- und Asylpolitik im letzten Monat passiert? Wie haben sich die Flucht- und Asylzahlen entwickelt? Wir blicken zurück auf die Situation in Deutschland und Europa.

Mehr lesen

Mauerfall

Die Außenminister Österreichs, Alois Mock (l.), und Ungarns, Gyula Horn, durchschneiden am 27. Juni1989 symbolisch den Eisernen Vorhang bei Sopron

Deutschland Archiv

Vor 30 Jahren: Das Loch im Eisernen Vorhang

Ohne großes Aufsehen wurde ab Mai 1989 in Ungarn der Grenzzaun nach Österreich entfernt. Der Eiserne Vorhang als Symbol des Kalten Krieges verlor seine Funktion. In der Folge flohen mehrere Tausend DDR-Bürgerinnen und Bürger via Ungarn in den Westen. Dies forcierte den Niedergang der DDR. Eine Spurensuche von Andreas Förster.

Mehr lesen

Das Bild zeigt viele Menschen, die an und auf der Berliner Mauer in der Nähe des Brandenburger Tores den Mauerfall feiern.

Themenseite

30 Jahre Mauerfall

Die Berliner Mauer war über 28 Jahre das Symbol der deutschen Teilung und des Kalten Krieges. Am 9. November 1989 reagierte die DDR-Regierung mit Reiseerleichterungen auf den Ausreisestrom und monatelange Massenproteste – die Mauer war geöffnet. Wir präsentieren ausgewählte Angebote zur Geschichte der Mauer und des Mauerfalls.

Mehr lesen

Aus der Mediathek

Moschee DE

Ein Film von Mina Salehpour und Michał Honnens

Als am Rande Berlins eine Moschee gebaut werden soll, formiert sich Protest. Basierend auf realen Ereignissen zeichnet der Film die Konfliktlinien in der Nachbarschaft nach.

Zahlen und Fakten

Erneuerbare Energien

Zahlen und Fakten

Erneuerbare Energien

Der Anteil der erneuerbaren Energien an der gesamten Primärenergie-Versorgung unterscheidet sich stark zwischen den einzelnen europäischen Staaten. Besonders hoch war der Anteil im Jahr 2016 in Island (87 Prozent), in zehn Staaten lag er bei weniger als 7,5 Prozent.

Mehr lesen

Themengrafik: Energiemix nach Staaten

Zahlen und Fakten

Energiemix nach Staaten

In 10 von 46 europäischen Staaten basierten im Jahr 2016 mindestens 40 Prozent der Primärenergie-Versorgung auf Öl, in sechs Staaten galt dies für Gas, in vier für Kohle und in drei für die erneuerbaren Energien.

Mehr lesen

Informationen in einfacher Sprache

Bunte Figürchen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.
Auf Webseiten, in Heften, Hörbüchern, Videos und Zeitungen.

Mehr lesen

Theresa May geht an den Flaggen der EU-Staaten entlang

einfach POLITIK aktuell

Wann kommt der Brexit?

Großbritannien will aus der Europäischen Union austreten.
Das hat vorher noch nie ein Land getan.
Es ist schwierig, Regeln dafür zu finden.
Der Austritt ist schon mehrmals verschoben worden.
Jetzt gibt es einen neuen Termin.

Mehr lesen

einfach Politik. Lexikon in einfacher Sprache

Lexika

einfach POLITIK: Lexikon in einfacher Sprache

Ein Lexikon erklärt Wörter. Dieses Lexikon der Reihe "einfach POLITIK" erklärt mehr als 100 Wörter. In einfacher Sprache. Wörter, die mit Dingen zu tun haben, die uns alle angehen. Wörter, die mit Politik zu tun haben.

Mehr lesen

Veranstaltungen

EIn Mann reckt in den grauen Himmel ein Megaphon.

30

AUG

Tagung

Disinformation Wars in Central and Eastern Europe

30.-31.08.2019 Berlin

Mit Akteuren aus verschiedenen Ländern werden bei der Konferenz Ursachen von und neue Konzepte gegen Desinformation in Mittel- und Osteuropa diskutiert.

Mehr lesen

Jugendlicher mit Skateboard

06

SEP

Veranstaltungsreihe "Tafkir statt Takfir!"

Poser, Prediger und Patrioten

06.-07.09.2019 Stein

In dieser Fortbildung zu phänomenübergreifenden Ansätzen in der Radikalisierungsprävention wird es darum gehen, verschiedene Zugänge über jugendkulturelle und medial gestützte Ansätze der politischen Bildung kennen zu lernen, auszuprobieren und zu diskutieren.

Mehr lesen

Überwachung der Bürger in einer chinesischen Fußgängerzone

11

OKT

Internationale Fachkonferenz

Super-Scoring? Data-driven societal technologies in China and Western-style democracies as a new challenge for education

11.10.2019 Köln

Die interdisziplinäre Fachtagung stellt aktuelle Konzepte von datengetriebenen sozialen Steuerungsprozessen mithilfe von Digital- und Überwachungstechnologien vor, diskutiert ihre normativen Grundlagen und gesellschaftspolitischen Auswirkungen und benennt bildungspolitische Handlungsempfehlungen.

Mehr lesen

Das Bild zeigt eine orthodoxe Kirche in Moskau. Sie ist rot und hat bunte Zwiebeltürme. Auf dem Platz davor sind Menschen zu sehen.

11

OKT

MOE-Studienreise

Bürgerbeteiligung in Russland

11.-20.10.2019 Moskau, Yaroslavl, Kolomna

Im Mittelpunkt der Studienreise steht die Reflexion der Bürgerbeteiligungsverfahren, speziell Bürgerhaushalt, vor dem Hintergrund der aktuellen Situation in Russland.

Mehr lesen

Stichwort des Tages

Korruption

Spricht man von Korruption, bedeutet es, dass jemand seine berufliche Stellung oder sein öffentliches Amt dazu missbraucht, um sich einen Vorteil zu verschaffen und dabei andere zu schädigen...

Zu den Lexika auf bpb.de

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.
Auf Webseiten, in Heften, Hörbüchern, Videos und Zeitungen.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media

kinofenster.de

Film des Monats: They Shall Not Grow Old

Peter Jackson blickt aus britischer Perspektive zurück auf den Ersten Weltkrieg. Um die Erinnerung lebendig zu halten, hat der Regisseur 100 Jahre alte Aufnahmen für das heutige Publikum digital bearbeitet: In Farbe, 3D und mit Sounddesign. Zum Film des Monats Juli gibt es zweisprachige Arbeitsblätter für die Fächer Englisch und Geschichte.

Mehr lesen auf kinofenster.de

hanisauland.de

HanisauLand APP

Seit 2002 gibt es HanisauLand, das crossmediale Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren. Pünktlich zum 15. Jubiläum am 19. Juli 2017 gibt die bpb eine kostenlose HanisauLand-App für iPhone und Android-Smartphones heraus. In der Comic-Welt HanisauLand leben Hasen, Nilpferde und Schweine zusammen und versuchen ihre unterschiedlichen Lebensentwürfe mit Hilfe demokratischer Prozesse in Einklang zu bringen.

Mehr lesen

hanisauland.de

Klimawandel – was tun?

Was unterscheidet das Klima vom Wetter und was können wir gegen den Klimawandel tun? Ein Spezial auf www.hanisauland.de gibt kindgerechte Antworten. Zwei neue Interaktive Tafelbilder zu den Themen "Klimawandel" und "Klimazonen" sind als Arbeitshilfe für den Unterricht gedacht.

Mehr lesen auf hanisauland.de

fluter.de

fluter.de-Special Frauenrechte im Nahen Osten

Selbstbewusste und gesellschaftlich engagierte Frauen kommen in der Berichterstattung über den Nahen Osten kaum vor. Dabei gibt es da so einige.

Mehr lesen auf fluter.de

Was wollten Sie als Kind werden – Popstar, Tierarzt oder Feuerwehrmann? Jede Generation, jede Nation und jedes Zeitalter haben ihre Vision. Und auch Lokalredaktionen widmen sich den großen und kleinen Visionen ihrer Region und denen, die sie umsetzen.

Mehr lesen auf drehscheibe.org

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten.

Mehr lesen auf jugendopposition.de

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Veranstaltungskalender

Juli 2019 / August 2019

22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
Zurück Weiter