Aus der Sicht von Spartengewerkschaften verstößt das Tarifeinheitsgesetz gegen die Koalitionsfreiheit und das Streikrecht.
Hintergrund aktuell (01.07.2015)

Streit um das Tarifeinheitsgesetz

Im Juli soll das "Gesetz zur Tarifeinheit" in Kraft treten. Ob es mit dem Grundgesetz vereinbar ist, wird voraussichtlich das Bundesverfassungsgericht entscheiden müssen.

Fahnen Griechenlands und der EU

euro|topics-Presseschau vom 03. Juli 2015

IWF: Athen braucht drittes Hilfspaket

Der IWF geht in einer aktuellen Analyse davon aus, dass Athen rund 52 Milliarden Euro weitere Kredite bis 2018 und einen Schuldenschnitt benötigt. Statt über Rettungspläne sollte die Eurogruppe endlich über Schuldenschnitt und Eurobonds sprechen, mahnen Kommentatoren. Dabei verweisen sie auch darauf, wie einst Argentinien seine Schuldenkrise bewältigte. Weiter...

Universitätskasse der Uni Köln

Dossier Zukunft Bildung

Bildung zwischen Markt und Staat

Bildung ist in Deutschland Aufgabe des Staates. Der Bund und vor allem die Länder treffen die bildungspolitischen Entscheidungen, betreiben und finanzieren die meisten Bildungseinrichtungen. Doch private Akteure in der Bildungslandschaft haben an Bedeutung gewonnen. Welches Potenzial bieten sie für das Bildungssystem? Wo liegt die richtige Balance zwischen Markt und Staat? Weiter...

Stacheldrahtsperre in der Bernauer Straße: Volkspolizisten halten Ost-Berliner in Schach, 13. August 1961

Online-Angebot

Chronik der Mauer

28 Jahre war die Berliner Mauer Symbol der deutschen Teilung und des Kalten Krieges. In zeitlicher Abfolge werden Ursachen, Verlauf und Folgen von Mauerbau und Mauerfall durch Texte, Film- und Tonmaterial, Fotos und Zeitzeugeninterviews dargestellt. Weiter...

Kurdischer Kämpfer in Kobane

euro|topics-Debatte

Kurden auf dem Vormarsch

In Syrien und Irak erobern kurdische Truppen ganze Regionen von den IS-Terrormilizen zurück, in der Türkei kommt erstmals eine kurdennahe Partei ins Parlament. Etablieren sich die Kurden als Akteur in der Region? Weiter...

Afrikanischer Flüchtling am Zaun von Melilla

euro|topics-Debatte

Ausbau der Festung Europa?

Frankreich hindert Migranten an der Einreise aus Italien, Ungarn macht seine Grenze zu Serbien dicht, die EU plant Militäreinsätze gegen Schlepper. Setzt Europa nur noch auf Abschottung? Weiter...

Schmuel Rosenthal

Ronny Blaschke

Diplomaten am Ball

Der Austausch zwischen Sportlern aus Israel und Deutschland begann früh und stellte eine wichtige Etappe auf dem Weg zu diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern dar. Israel hatte bis 1952 seinen Athleten noch den Wettkampf gegen deutsche Sportler untersagt. Schon 1957 schickte Israel seine besten Trainer nach Deutschland. Weiter...

Luftbildaufnahme eines Stadtteils von Saalfeld

Helmut Müller-Enbergs

Die Stasi nutzte neben "inoffiziellen Mitarbeitern" auch "Auskunftspersonen" – Der Fall Saalfeld

Auskunftspersonen des Ministeriums für Staatssicherheit waren Bürger, die auf Nachfrage bereit waren, Informationen über Personen aus ihrem Umfeld zu geben. Am Beispiel der Stadt und des Kreises Saalfeld untersucht Helmut Müller-Enbergs, wie viele und welche Akteure in den Akten verzeichnet sind und inwiefern sich die Erkenntnisse auf das Gebiet der DDR übertragen lassen. Weiter...

Ludger Schuknecht, Bundesministerium der Finanzen

Schuldenbremse

Pro: Deutschland setzt ein wichtiges Zeichen für Europa

Der verantwortungslose Umgang mit unseren Staatsschulden hat lange genug angedauert. Die Schuldenbremse sendet ein wichtiges Signal an unsere europäischen Nachbarn. Sparen muss dabei nicht bedeuten auf Investitionen zu verzichten, sagt Ludger Schuknecht vom Bundesministerium der Finanzen. Weiter...

Gustav Horn, Hans Böckler Stiftung

Schuldenbremse

Contra: Die Schuldenbremse schadet Europa

Befürworter der Schuldenbremse unterliegen drei kapitalen Fehleinschätzungen. Das meint zumindest Professor Gustav Horn, Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK), und hat sie für uns aufgelistet. Nebenbei erklärt er, warum die Schuldenbremse nicht nur Deutschland, sondern auch Europa schadet. Weiter...

Nikita Tichonow (rechts) gilt als einer der Initiatoren der sog. "Kampforganisation russischer Nationalisten" (BORN).

Russland-Analysen Nr. 298

Dokumentation: BORN - Der russische NSU


Das Problem rechtsextremistischer Gewalt ist auch in Russland allgegenwärtig. Aktuell läuft ein Gerichtverfahren gegen die nationalisitsche Organisation "BORN". Hier die Entstehungsgeschichte. Weiter...

Fahnen von Ukraine und Europäischen Union.

Ukraine-Analysen Nr. 154

Die Bilanz nach einem Jahr der Präsidentschaft von Poroschenko

Die Ukraine ist nach dem Sieg des Maidan im Februar 2014 entschlossen, sich aus der Hegemonie Russlands zu lösen und einen eigenen Weg nach Westen zu gehen. Dies ist der entscheidende Grund für die Krise und den Krieg zwischen der Ukraine und Russland. Weiter...

Infofilm: Wie ein Gesetz entsteht.

Infofilm

Wie ein Gesetz entsteht.

Gesetze bilden die Grundlage für das Zusammenleben in Deutschland. Bei ihrer Erstellung sind viele Akteure eingebunden: Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung und Bundespräsident. Wie funktioniert das Zusammenspiel? Was passiert bei Konflikten zwischen den Akteuren? Der Infofilm zeigt die Entstehung eines Gesetzes - von der Initiative bis zur Verabschiedung. Weiter...

einfach Politik: Der Euro - unser Geld

In vielen europäischen Staaten kann man mit dem Euro bezahlen. Die Ohrenkuss Redakteurinnen und Redakteure von der Downtown Werkstatt hören, schreiben und reden darüber, was eine gemeinsame Währung für unseren Alltag bedeutet, aber auch darüber, warum es Streit um den Euro gibt.

Aus der Mediathek

Zahlen und Fakten 3D

Primärenergie-Versorgung

Primärenergie-Versorgung

Primärenergie ist Energie, die aus noch nicht weiterbearbeiteten Energieträgern stammt. Aus der Primaärenergie-Versorgung lassen sich Rückschlüsse auf den Energiebedarf ziehen.

Debatte in einer Planspiel-Simulation.

20

JUL

Tagung

5. Tutzinger Didaktikforum
20.-24.07.2015 Tutzing

In unserem Werkstattseminar wollen wir gemeinsam mit erfahrenen Praktikern neue Planspielkonzepte und -szenarien entwickeln und anschließend praktisch erproben. Weiter...

Auf der Anklagebank: Sophie und Hans Scholl sowie Christoph Probst. Szene aus dem Film "Sophie Scholl – Die letzten Tage" von Marc Rothemund.

13

AUG

Open Air Kino - Reihe

Open Air Kino am Checkpoint Charlie
13.08.-10.09.2015 Berlin

Vor 70 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Wir zeigen mit fünf Filmen der jüngeren Zeit, wie uns die Vergangenheit im Kino weiterhin beschäftigt: Überlebenskampf, Täterschaft, Widerstand, Verantwortung und Erinnerung. All dies sind zentrale Aspekte der "Tales of War". Weiter...

Zahlen und Fakten: Soziale Situation in Deutschland: Migration

 

Stichwort des Tages

Sterbehilfe

Handlungen, die von der Unterstützung im Sterben bis hin zur aktiven Tötung Sterbender oder Schwerstkranker reichen...

Zu den Lexika auf bpb.de

HanisauLand.de

Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2015

Vom 6. Juni bis zum 5. Juli 2015 findet in Kanada die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft statt. Wir haben für dich Infos über die 24 Länder, deren Nationalelf an dem Turnier teilnehmen, zusammengestellt. Damit du bei den Spielen nicht den Überblick verlierst, gibt es einen HanisauLand-Spielplan. In unserem Quiz kannst du dein Wissen über die aktuelle WM und die vorherigen Fußball-Weltmeisterschaften testen. Viel Spaß! Weiter... 

Netzdebatte

Schuldenbremse

Es scheint paradox: Niemand möchte sich verschulden und trotzdem scheint das Wirtschaften ohne Schulden unmöglich. Können wir also wirklich aufhören, mit dem Schulden machen? Wie sinnvoll ist ein Instrument wie die Schuldenbremse? Weiter... 

Die bpb in Social Media

#Flucht

Volle Flüchtlingsboote. Immer wieder Meldungen von Hunderten Ertrunkenen. Und dennoch ein steter Zustrom von Menschen, die ihr Leben riskieren, um nach Europa zu gelangen. Was aber tut sich hier? Hier laufen hitzige Debatten, welche Staaten wie viele Flüchtlinge aufnehmen sollen. Hier ist die Medienberichterstattung oft ziemlich zugespitzt. Dabei hat Flucht viele Gesichter. Weiter... 

kinofenster.de

Film des Monats: Victoria

Der Film Victoria erzählt von der gefährlichen Reise einer jungen Spanierin, die ihr Leben für immer verändert. Regisseur Sebastian Schipper und sein Kameramann Sturla Brandth Grøvlen haben den Film in einer fortlaufenden 140-minütigen Einstellung gedreht. Auf kinofenster.de gibt es ein Interview und Hintergrundtexte für den Unterricht. Weiter... 

Veranstaltungskalender

Juli 2015 / August 2015

29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Veranstaltungen

Dokumentation

Sie haben eine Veranstaltung verpasst? Oder Sie wollen eine Veranstaltung, die Sie besucht haben, noch einmal rekapitulieren? Dann werden Sie in der Rubrik Dokumentation fündig: Hier gibt es Informationen und Materialien zu abgeschlossenen Veranstaltungen zum Nachlesen. Weiter... 

Informationsportal Krieg und Frieden

Die weltweiten Militärausgaben sind 2013 leicht zurückgegangen - auf 1,7 Billionen US-Dollar. Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Und wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen. Weiter...