Das Foto in schwarz-weiß zeigt einen Teil der Berliner Mauer im Jahr 1987, der zu einem großen Teil mit dicht beschriebenen Zetteln beklebt ist. Auf der Mauer steht geschrieben: "Lasst euch nicht erfassen".
Hintergrund aktuell (22.05.2017)

Vor 30 Jahren: Protest gegen Volkszählung

Der Volkszählung 1987 ging massiver Prostest voraus. Gegner legten Verfassungsklage ein. Die Proteste mündeten in ein wegweisendes Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Datenschutz.

Der Präsident des Europäischen Rats Donald Tusk und der Präsident der Vereinigten Staaten Donald Trump in Taormina, Italien beim Treffen der G7

euro|topics-Presseschau 29. Mai 2017

Ernüchterung nach Trumps Europareise

Als "historisch" hat US-Präsident Donald Trump seine einwöchige Europareise bezeichnet. Als konfrontativ wurde er von vielen seiner europäischen Partner wahrgenommen. Beim Nato-Gipfel in Brüssel vermied er es, sich zum Artikel 5, dem Bündnisfall, zu bekennen. Auf dem G7-Gipfel in Taormina blieb er kompromisslos, insbesondere beim Klimaschutz. Welche Lehren sind aus Trumps Besuch zu ziehen? Weiter...

Flugzeuge fliegen über das Nato-Hauptquartier während des Nato-Gipfels am 25.Mai in Brüssel.

euro|topics-Debatte

Wie gefährlich ist Trumps Umgang mit der Nato?

Als erster US-Präsident seit Gründung des Nordatlantikpakts bekennt sich Donald Trump auf dem Nato-Gipfel nicht ausdrücklich zum Beistandsartikels 5. Stattdessen wirft er den Partnern mangelnden finanziellen Einsatz vor. Laut Kommentatoren spielt diese Konfrontationsstrategie vor allem Russland in die Hände. Weiter...

Zwei männlicher Aktivisten der "Identitären Bewegung" stehen am 27.08.2016 neben der Quadriga auf dem Brandenburger Tor. Sie zeigen ein Transparent mit der Aufschrift "Grenzen schützen – Leben retten", ist sind eine Moschee und ein Stacheldraht gemalt. Der eine Mann steht rechts im Bild, der andere in der Mitte – man sieht seinen Kopf hinter dem Transparent hevorragen.

Dossier Rechtsextremismus

Die Identitären – mehr als nur ein Internet-Phänomen

In Berlin versuchten am 19.05.2017 etwa 50 Anhänger der "Identitären Bewegung" in das Justizministerium zu gelangen. Seit 2012 versucht die Gruppe auch in Deutschland ihr menschenfeindliches Gedankengut zu verbeiten. Und radikalisiert sich dabei zunehmend. Weiter...

Mediathek

Identitäre Bewegung, was ist das? Kurz erklärt auf bpb.de

Glossar: bpb.de/rechtsextremismus

Identitäre Bewegung, was ist das? Kurz und leicht verständlich erklärt im Glossar des Dossiers Rechtsextremismus auf www.bpb.de. Getextet von Toralf Staud, Johannes Radke, Heike Kleffner und FLMH. Eingesprochen von Jungschauspielern/-innen. Weiter...

Die britische Premierministerin Theresa May mit dem Polizeipräsidenten Ian Hopkins vor dem Greater Manchester Polizeihauptquartier in Manchester

euro|topics-Debatte

Anschlag erschüttert britischen Wahlkampf

Großbritannien ist nur zweieinhalb Wochen vor der Unterhauswahl durch den Anschlag in Manchester erschüttert worden. Wahlkampfauftritte wurden vorerst abgesagt, Premierministerin May und ihr Herausforderer Corbyn vermieden jede politische Bewertung der Attacke. Kommentatoren sind uneins, ob es richtig ist, den Wahlkampf zu unterbrechen. Weiter...

Flucht und Asyl

Refugee Eleven

Ein Dokumentarfilm von Jean Boué

Über eine Saison begleitet der Film von Jean Boué drei junge Geflüchtete in Deutschland und ihr Fußball-Team, die REFUGEE 11, beim Versuch der Eingliederung in eine neue Welt. Sie befinden sich im Wartezustand, hoffen auf Wohnung und Arbeit, auf die Chance ein neues Leben beginnen zu können. Weiter...

Refugee Eleven: Integration (Folge 11/11)

Version mit deutschen Untertiteln

Aias Aosman und Arton Ferati sprechen auf dem Trainingsgelände des SG Dynamo Dresden im Rahmen des Projekts "Refugee Eleven" darüber, welche Spielregeln von Integration in einer Demokratie für sie wichtig sind. Weiter...

Ein Richtfest in Berlin-Marienfelde, Notaufnahmelager für DDR-Flüchtlinge am 18.11.1952.

Kurzdossier

Flüchtlingslager

Flüchtlingslager zeigen die Beständigkeit von Fluchtsituationen. Sie werden als Provisorien errichtet - werden aber vielfach zu dauerhaften Ansiedlungen. Das Dossier zeigt verschiedene Facetten des Phänomens Flüchtlingslager. Weiter...

Dadaab, Kenia

Kurzdossier

Orte der dauerhaften Vorläufigkeit: Flüchtlingslager im globalen Süden

Der globale Süden ist der Teil der Welt, in dem die meisten Menschen vor Verfolgung und Krieg fliehen. Dort befinden sich auch die meisten Flüchtlingslager. Zunächst werden in ihnen vorläufige Strukturen etabliert. In der Praxis haben die Flüchtlingslager aber häufig über Jahrzehnte Bestand. Weiter...

Länderanalysen

Die aktuellen Gesetzesänderungen sorgen für Proteste unter anderem aus Angst vor einer diplomatischen Isolierung des Landes in der EU.

Polen-Analysen Nr. 200 (16.05.2017)

PiS, "Dekommunisierung" und Entprofessionalisierung

Die von der nationalkonservativen Partei PiS angetriebene Rückbesinnung auf nationalistische Werte spiegelt sich in aktuellen Gesetzesänderung wider. Was bedeuten diese Veränderungen für das Land und finden sie Unterstützung seitens der Bevölkerung? Mehr dazu in der aktuellen Polen-Analyse. Weiter...

Ukrainische Flüchtlinge an einem Grenzübergang in der Region Rostow

Ukraine-Analysen Nr. 182

Kommentar: Die Stimmen der Displaced Persons in der Ukraine und Russland

Bis Sommer 2016 registrierte das ukrainische Sozialministerium fast 1,8 Millionen Binnenflüchtlinge in der Ukraine. Die Meinungen der Displaced Persons innerhalb und außerhalb der Ukraine werden jedoch, so Prof. Dr. Gwendolyn Sasse in seinem Kommentar, nicht ausreichend in den Blick genommen. Weiter...

Spezial: Fake News

Zeitung, Druck, Medien

Netzdebatte

Fake News: Der Lackmustest für die politische Öffentlichkeit

Die einen sagen: Fake News sind Gift für die Demokratie! Die anderen sagen: Fake News sind ein Symptom, aber nicht das eigentliche Problem. Mal ganz langsam. Was sind überhaupt Fake News? Und warum sorgen sie gerade für so viel Wirbel? Weiter...

Verschiedene kostenlose Online-Angebote sollen dabei helfen, den Blick für Fake News zu schärfen und falsche Informationen zu entlarven.

drehscheibe

Den Durchblick behalten. So lassen sich Fake News enttarnen

Meldungen, Bilder, Videos – Fake News können in unterschiedlichen Formaten auftreten und sind gleichzeitig schwer zu widerlegen. Einige Internetangebote haben sich deshalb der Überprüfung von zweifelhaften Informationen und Medien verschrieben. Eine Auswahl wird hier vorgestellt. Weiter...

Fake News, Trump, Protest

Meinung

Fake News werden die Wahlen in Deutschland nicht entscheiden

Das Urteilsvermögen der Menschen wird unterschätzt. Fake News sind ein Schreckgespenst mit wenig Wirkung, meint der Medienforscher Sascha Hölig. Weiter...

Twitter, Tablet, Fake News

Meinung

Lügen als Demokratieproblem

Wenn sich gezielte Falschmeldungen auf Wählerstimmen auswirken, können sie für die Demokratie gefährlich werden, sagt Prof. Rolf Schwartmann. Weiter...

Master Of The Universe

Ein Dokumentarfilm von Marc Bauder

In einem verlassenen Bankengebäude in Frankfurt am Main schildert ein ehemaliger Investmentbanker seine Sicht auf den Finanzmarkt von heute. Der Dokumentarfilm "Master Of The Universe" gibt Einblicke in die Gesetzmäßigkeiten einer Parallelwelt, deren Geschäfte globale Krisen zur Folge haben können.

Aus der Mediathek

Hörbeispiele aus dem Dossier "Sound des Jahrhunderts"

Veranstaltungen

Länderbericht Niederlande Cover

01

JUN

23. bpb:forum

Ziemlich gute Nachbarn - Die Niederlande nach der Wahl
01.06.2017 Bonn

Beim 23. bpb:forum blicken die Herausgeber des "Länderberichtes Niederlande" Friso Wielenga und Markus Wilp vom Zentrum für Niederlande-Studien auf die Politik, Geschichte, Gesellschaft und die internationalen Verflechtungen unseres Nachbarlandes. Weiter...

Neoklassische Statue des antiken griechischen Philosophen Platon vor der Kunstakademie von Athen, Griechenland.

07

JUN

Fachtagung

Demokratie und der Streit um Werte
07.06.2017 Köln

Was hält die offene Gesellschaft noch zusammen? Welche Herausforderungen werden an Schulen gestellt, wenn unterschiedliche Wertorientierungen aufeinanderprallen? Die Tagung präsentiert wissenschaftliche Forschung und deren Übersetzung in Praxis und Didaktik. Weiter...

Logo IRRESISTIBLE? A symposium on the phenomenon of CORRUPTION

16

JUN

Symposium

IRRESISTIBLE? A symposium on the phenomenon of CORRUPTION
16.-18.06.2017 Berlin

Corruption is a highly complex social phenomenon that defies clear definition. In the long term, corruption in all its various forms is certain to negatively affect modernisation and transformation processes and to produce inequality. Corruption is present in various qualities and quantities around the world – in eastern European countries it is part of everyday life, both in the public and private sector. Weiter...

"Mord und Massenmord im KZ Sachsenhausen 1936-1945", Blick auf die Ausstellung und die "Station Z"

22

JUN

Bundesweites Gedenkstättenseminar

Ausstellungsnarrative und Bildungsarbeit zu NS-Täterschaft
22.-24.06.2017 Oranienburg

In diesem Seminar soll ein Überblick über die aktuelle Täterforschung gegeben werden. Es geht um Strukturen der Gewalt – Das KZ-System im Kontext der NS-Vernichtungspolitik, Täter und "Tätergesellschaft" – Die "Volksgemeinschaft" als Konzept zur Erklärung der Gewaltexzesse im Nationalsozialismus sowie um Ausstellungsnarrative und Bildungsarbeit in NS-Gedenk- und Dokumentationsstätten zu Täterschaft im Nationalsozialismus. Weiter...

 

Stichwort des Tages

Tarifvertrag

der schriftliche Vertrag zwischen einem oder mehreren Arbeitgebern bzw. einem Arbeitgeberverband einerseits und einer oder mehreren Gewerkschaften andererseits...

Zu den Lexika auf bpb.de

Neue Funktion

Dossiers und Artikel als EPUB und PDF herunterladen

Mehr als 100 Dossiers und Tausende Artikel auf bpb.de können Sie nun im EPUB- und PDF-Format kostenlos herunterladen. Wie das geht, erklären wir Ihnen hier. Weiter... 

[3 Kommentare Letzter Kommentar vom 19.04.2017 16:56]

Die bpb in Social Media

fluter.de

Algorithmen

Ob es um die passende Kleidung oder den richtigen Partner geht: Algorithmen erleichtern unseren Alltag. Sie analysieren unsere Verhaltensweisen, steuern und sortieren – zum Beispiel Informationen, die wir bekommen. Wie weit geht der Einfluss von Algorithmen? Können sie Gedanken in eine Richtung lenken? Was ist ein Algorithmus überhaupt? Das erfahrt ihr im neuen Schwerpunkt auf fluter.de. Weiter... 

kinofenster.de

Film des Monats: Überflieger – Kleine Vögel, großes Geklapper

Der Animationsfilm über einen verwaisten Spatzen, der von Störchen aufgezogen wird, führt auf zugängliche und humorvolle Art an die Themen Anerkennung und Identität heran. Kinofenster.de erläutert Hintergründe zum Storchenflug in der Natur sowie zum Phänomen "menschlicher" Tiere im Animationsfilm und bietet Unterrichtsmaterial für die Grundschule. Weiter... 

Ein Mann in rot-beiger Wanderkleidung steht auf einem Gipfel vor einer grünen Berglandschaft und fotografiert sich mit einem Selfie-Stick.

Drehscheibe 6/2017: Gipfelstürmer

Berge erklimmen, Wälder durchforsten, Flora und Fauna zu Fuß entdecken – Wandern ist wieder im Kommen, und Lokalzeitungen begleiten den Trend. Die besten Umsetzungen stellt die drehscheibe vor, vom Redakteur, der über seine Wanderung bloggt, bis zur Themenseite über die Krötenwanderung. Weiter... 

jugendopposition.de

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten. Weiter... 

Online-Angebot

HanisauLand.de

HanisauLand ist das Land der Hasen, Nilpferde und Wildsauen und zugleich Handlungsort eines bpb-Projektes: Hier erfahren Kinder, wie das Zusammenleben in einer Demokratie funktioniert. Comicgeschichten, ein großes Politiklexikon mit Fragemöglichkeit und viele weitere Angebote helfen Politik zu verstehen. Weiter... 

hanisauland.de

Das Politik-Lexikon in arabischer Sprache

Das Kinderpolitiklexikon auf hanisauland.de gibt es nun auch auf Arabisch – mit knapp 240 Begriffen, die ins Arabische übersetzt wurden. Die Comicreihe "HanisauLand" mit ihren Abenteuern führt Kinder spielerisch in die Welt der Politik ein. Weiter... 

Informationsportal Krieg und Frieden

Informationsportal Krieg und Frieden

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen. Weiter... 

Veranstaltungskalender

Mai 2017 / Juni 2017

29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02