"La Sarraz" – Mediencollage von Lutz Dammbeck, Kulturhaus "Nationale Front“, Leipzig, 24. Juni 1984

Galerie im Flur

Vor dem Eckhaus am Angerbrunnen, in dessen erster Etage die Wohnung von Dagmar und Klaus-Peter Peinzger zur Galerie umgestaltet worden war, 1980: Freunde von Manfred Zoller (hinten im Bild rechts) zeigen die Einladung zur Ausstellungseröffnung, Foto: Archiv Gabriele Stötzer  Telegramm Manfred Zollers an Egon Zimpel in Erfurt, der zur Ausstellungseröffnung die Laudatio sprach, 1980, Foto: Archiv Gabriele StötzerPlakat zur Ausstellung der Potsdamer Künstler Günter Wegner und Lothar Krone (wurde vom Rat der Stadt Erfurt entfernt), 13. Dezember 1980 – 3. Januar 1981, Archiv Gabriele StötzerAusstellungseröffnung Gustav Haase, 20. Februar 1981: Gabriele Stötzer, Gustav Haase und der Mitinitiator der Galerie Ulrich Gater (stehend v.l.n.r.), Foto: Archiv Gabriele StötzerInformation an die Staatssicherheit von Sascha Anderson alias IM David Menzer über die erste Einzelausstellung seines Freundes Ralf Kerbach in der „Galerie im Flur“, die 1981 zum Verbot der Ausstellung und zur „Liquidation“ der Galerie führte. Foto: Archiv Gabriele Stötzer



Online-Angebot

Jugendopposition in der DDR

Ausgezeichnet mit Grimme Online Award: Wie haben junge Menschen in der DDR mit Mut und Musik gegen Stasi und SED-Diktatur gekämpft? Zeitzeugen berichten. Mit zahlreichen Videos, Fotos und Dokumenten. Weiter...