2Der Krieg in Europa

Zurück zum Artikel
5 von 13
Polnische Kriegsgefangene in Ostpreußen im September 1939. Die deutsche Propaganda bestimmte die Aufnahme zur Verwendung gegenüber dem Ausland. Die abgebildeten Brotberge sollten eine gute Ernährung der Gefangenen weismachen; tatsächlich wurden diese schlecht ernährt.
Polnische Kriegsgefangene in Ostpreußen im September 1939. Die deutsche Propaganda bestimmte die Aufnahme zur Verwendung gegenüber dem Ausland. Die abgebildeten Brotberge sollten eine gute Ernährung der Gefangenen weismachen; tatsächlich wurden diese schlecht ernährt. (© Bundesarchiv)