Der Berliner Reichstag

8. Deutschlandpolitik und Berlin-Status im Kalten Krieg

22. März 1950

Von den USA unterstützt, fordert die Regierung Adenauer erstmals öffentlich die Wiedervereinigung durch freie, gesamtdeutsche Wahlen. Eine Nationalversammlung solle unter alliierter oder internationaler Kontrolle gewählt werden und sodann eine gesamtdeutsche Verfassung erarbeiten.

zurück 7. März 19509. / 13. Juni 1950 vor