Der Berliner Reichstag

9.1. BRD: Kriegsfolgelasten, Wirtschaft und Verbände

15. März 1951

Das Wohnungseigentumsgesetz ermöglicht, Eigentum auch an Teilen von Gebäuden zu erwerben, z. B. als Eigentumswohnung. Damit werden der Wiederaufbau der zerstörten Stadtkerne und die Eigentumsbildung breiter Bevölkerungsgruppen gefördert.

zurück 20. Dezember 195026. April 1951 vor