Der Berliner Reichstag

26.5. DDR: »Einheit« von Wirtschafts-und Sozialpolitik

1. Januar 1978

Für die LPG-P (Pflanzenproduktion) und die LPG-T (Tierproduktion) treten neue Musterstatuten und Musterbetriebsordnungen in Kraft. Die letzten LPG-Typen I - III werden aufgelöst. (12. 7. 1952) Kooperationsverbänden (KOV) und Agrar-Industrie-Vereinigungen (AIV) obliegt die Aufgabe, die industriemäßig betriebene Agrarproduktion konzernartig zu integrieren und zu lenken. Die horizontale und vertikale Kooperation soll - nach Karl Marx den Gegensatz zwischen Stadt und Land aufheben. Landwirtschaft und Industrie sind so miteinander zu verflechten, dass geschlossene technologische und organisatorische »Ketten« von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zum Verkauf von Agrarprodukten entstehen (»Vereinigung von Industrie und Landwirtschaft«).

zurück 27. Juni 197725. Juli 1978 vor