Der Berliner Reichstag

26.4. BRD: Umwelt und Umweltpolitik

27. Juli 1971

Das Städtebauförderungsgesetz erleichtert Gemeinden und Städten Sanierungs-und Entwicklungsmaßnahmen, z. B. in Altbaugebieten. Der Bund gewährt Finanzhilfen zur »Verbesserung der Lebensbedingungen«; auch fördert er den experimentellen Städtebau (z. B. verkehrsberuhigte Anlagen, Alten-und Behindertenwohnungen).

zurück 30. März 197127. - 29. Juli 1971 vor