Der Berliner Reichstag

26.4. BRD: Umwelt und Umweltpolitik

5. August 1971

Nach dem Benzinbleigesetz ist der Bleigehalt im Benzin zu reduzieren. Dies senkt die Bleibelastung der Luft und dient dem Gesundheitsschutz. Autofahrer mit Benzinmotor sind später verpflichtet, durch eine jährliche Abgassonderuntersuchung prüfen zu lassen, ob der Motor so eingestellt ist, dass die Schadstoffemission minimiert wird.

zurück 27. - 29. Juli 197129. September 1971 vor