Der Berliner Reichstag

39.1. Bündnis- und Sicherheitspolitik: Deutschland in

30. Juni 1995

Auf Antrag der Bundesregierung billigt der Bundestag mehrheitlich (386 Ja-, 258 Neinstimmen, 11 Enthaltungen) den Bosnieneinsatz der Bundeswehr im früheren Jugoslawien. Rund 1 500 Soldaten sollen von Kroatien aus die multinationale Schnelle Eingreiftruppe (Rapid Reaction Force) zum Schutze der UN-Blauhelme unterstützen, u. a. durch Tornado-Kampfflugzeuge und medizinische Versorgung.

zurück 23. Mai 199527./ 28. November 1995 vor