2Spuren der Kolonialzeit

Zurück zur Bildergalerie
10 von 23
Heute noch erinnert ein Denkmal der im Kampf 1904/1905 gegen die aufständischen Hereros gestorbenen deutschen Marineinfanteristen, die am Genozid an den Herero und Nama beteiligt waren. Die Stadt Swakopmund in Namibia wurde am 12. September 1892 vom damaligen deutschen Reichskommissar und Befehlshaber der sogenannten Schutztruppen, Curt von François, gegründet.
Heute noch erinnert ein Denkmal der im Kampf 1904/1905 gegen die aufständischen Hereros gestorbenen deutschen Marineinfanteristen, die am Genozid an den Herero und Nama beteiligt waren. Die Stadt Swakopmund in Namibia wurde am 12. September 1892 vom damaligen deutschen Reichskommissar und Befehlshaber der sogenannten Schutztruppen, Curt von François, gegründet. (© picture-alliance)