2Microtargeting und Manipulation: Von Cambridge Analytica zur Europawahl

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Ein Mobiltelefon mit einem Facebook-Bildschirm vor dem Firmenlogo von Cambridge Analytica.
Die mittlerweile geschlossene Firma Cambridge Analytica verursachte einen Datenschutzskandal. Im März 2018 wurde bakannt, dass die Firma illegal über 50 Millionen Facebook Profile verfügte. (© picture alliance / NurPhoto)