2Was dürfen Journalisten?

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Presserecht
Für jeden Journalisten gilt, nur solche Informationen zu verbreiten, deren Wahrheit zuvor sorgfältig geprüft wurde. "Wahr" ist ein Bericht nur dann, wenn die mitgeteilten Fakten stimmen und die Darstellung keinen falschen Eindruck erweckt (© Photocase.de/Foto Graf)