Alphabet des Ankommens

Didaktische Materialien (OER)

In diesem Kapitel finden Sie zu jeder Comic-Reportage aus der Serie "Alphabet des Ankommens" freie Unterrichtsmaterialien. Die Arbeitsblätter, die sich insbesondere für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II und für den Einsatz in der Erwachsenenbildung eignen, werden flankiert von einer Handreichung für Pädagoginnen und Pädagogen mit didaktischen Kommentaren zu allen zwölf Comics.

i

Freie Bildungsmaterialien

„Global Open Educational Resources Logo“ von Jonathas Mello - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Global_Open_Educational_Resources_Logo.svg#mediaviewer/File:Global_Open_Educational_Resources_Logo.svgGlobal Open Educational Resources Lizenz: cc by/3.0/de (CC, Jonathas Mello)
Die im Kapitel "Didaktische Materialien (OER)" versammelten Texte stehen Ihnen als freie Bildungsangebote unter der Lizenz CC BY-NC-SA 4.0 zur Verfügung. Das bedeutet, dass Sie die Texte des Kapitels in bearbeiteter und veränderter Form veröffentlichen oder an andere weitergeben dürfen. Das Bearbeitungsrecht schließt jedoch nicht die zitierten Quellentexte ein. Voraussetzung für die Nutzung ist die Nennung der Urheber René Mounajed und Stefan Semel und der Quelle bpb.de, ein Hinweis auf etwaige Bearbeitungen sowie die Weitergabe unter derselben Lizenz und ausschließlich zu nicht-kommerziellen Zwecken. Letzteres erstreckt sich nicht auf staatlich anerkannte Schulen, auf Nachhilfeinstitute und vergleichbare Einrichtungen.

Arbeitsblätter

Arbeitsblatt: Der freie Platz

Arbeitsblatt: Der freie Platz

Das Arbeitsblatt zur Comic-Reportage "Der freie Platz" aus dem Projekt "Alphabet des Ankommens".

Blocks und Schulbücher

Alphabet des Ankommens

Zum Einsatz der Comic-Reportagen im Unterricht

Das "Alphabet des Ankommens" ist besonders geeignet, um sich im Unterricht mit Themen wie Fremdheit und Alterität auseinanderzusetzen. Schüler können die Comic-Reportagen dabei in Bezug zu eigenem Wissen oder eigenen Erfahrungen setzen und sie sachlich sowie moralisch beurteilen. Die Arbeitsaufträge bedienen alle drei Anforderungsbereiche und sehen kognitive wie kreative Zugänge vor.

Mehr lesen

Spezial

Refugee Eleven

Flucht hat viele Gesichter. Refugee Eleven zeigt 22 von ihnen. In einer elfteiligen Webvideo-Serie begegnen junge geflüchtete Amateurfußballer zehn Profifußballern und einer Profifußballerin, die selbst Fluchterfahrungen gemacht haben. Refugee Eleven richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 24 Jahren.

Mehr lesen

Zuflucht gesucht - Seeking Refuge

Wie erleben geflüchtete Kinder den Verlust von Freunden oder das Ankommen in der fremden neuen Heimat? In der Animationsfilm-Reihe "Zuflucht gesucht" erzählen fünf Kinder aus aller Welt ihre Geschichten. Die Erzählperspektive und die einfache Sprache ermöglichen auch jüngeren Schülern Zugang zu den Themen Flucht und Asyl.

Mehr lesen

Comics
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 33–34/2014)

Comics

In Feuilletons diskutiert, in Museen ausgestellt, an Universitäten erforscht und im Schulunterricht eingesetzt, sind Comics heute weitgehend kulturell akzeptiert. Was sind Comics eigentlich? Wie wird in Comics erzählt und welche Anforderungen stellen sie an ihre Leserinnen und Leser? Welche Ästhetik wohnt ihnen inne?

Mehr lesen