2Politische Rechte und das Kommunalwahlrecht von EU-Staatsangehörigen, die in einem anderen Mitgliedstaat leben

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Katarzyna Werth von der deutsch-polnischen Initiative Pomeraniak. Bei den Kommunalwahlen in Mecklenburg-Vorpommern 2009 standen erstmals drei polnische Bürger zur Wahl.
Katarzyna Werth von der deutsch-polnischen Initiative Pomeraniak. Bei den Kommunalwahlen in Mecklenburg-Vorpommern 2009 standen erstmals drei polnische Bürger zur Wahl. (© picture-alliance/ ZB)