2Irreguläre Migration in Österreich

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Ein Banner auf einer Demonstration für einen Wandel in der Flüchtlingspolitik im Oktober 2015 in Wien. Zum Zeitpunkt vor der aktuell hohen Asylzuwanderung liegt, gemessen an der Gesamtbevölkerung, der Wert der irregulär anwesenden Wohnbevölkerung Österreichs zwischen 2,2 Prozent und 0,8 Prozent.
Ein Banner auf einer Demonstration für einen Wandel in der Flüchtlingspolitik im Oktober 2015 in Wien. Zum Zeitpunkt vor der aktuell hohen Asylzuwanderung liegt, gemessen an der Gesamtbevölkerung, der Wert der irregulär anwesenden Wohnbevölkerung Österreichs zwischen 2,2 Prozent und 0,8 Prozent. (© picture-alliance/dpa)