2Vom Umgang mit der Diktaturvergangenheit

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Arbeiter montieren die Dachkonstruktion der neuen Nationalbibliothek in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia, aufgenommen am 05.10.2005. Die Stadt wurde am 21.April 1960 durch den damaligen Präsidenten Juscelino Kubitschek eingeweiht und zählt heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Foto:Ralf Hirschberger +++(c) dpa - Report+++
Arbeiter montieren die Dachkonstruktion der neuen Nationalbibliothek in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia, wo auch die geheimen Akten des militärdiktaorischen Regimes archiviert sind. (© picture-alliance, ZB)