Dossierbild Polen

Nach den Parlamentswahlen 2011 (18.10.2011)

Der Sieg der Bürgerplattform (PO) bei den polnischen Parlamentswahlen war keine Überraschung. Er kann als Aufforderung zu einem reformorientierten Kurs im Inneren und zur Fortsetzung der integrationsfreundlichen Europapolitik verstanden werden.

Der polnische Ministerpräsident Donald Tusk, Mitte, feiert mit Parteifreunden die Bestätigung seiner Regierung bei den Parlamentswahlen am 9. Oktober 2011.

Polen-Analysen 97 (18.10.2011)

Nach den Parlamentswahlen 2011

Der Sieg der Bürgerplattform (PO) bei den polnischen Parlamentswahlen war keine Überraschung. Er kann als Aufforderung zu einem reformorientierten Kurs im Inneren und zur Fortsetzung der integrationsfreundlichen Europapolitik verstanden werden.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Grafiken

Grafiken

Sitzverteilung im Sejim 2011 und 2007 / Sitzverteilung im Senat 2011 und 2007 / Stimmanteile bei der Sejimwahl 2011 und 2007 / Wahlbeteiligung

Jetzt ansehen

Polen-Analysen Tabellen

Tabellen

Die Verteilung der Abgeordneten im Sejm und im Senat, Wahlbeteiligung an den Sejmwahlen 2011 und 2007.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik

Chronik: Vom 4. bis zum 17. Oktober 2011

Die Chronik blickt zurück auf die wichtigsten Ereignisse in Polen.

Mehr lesen

Dossier

Deutsch-polnische Beziehungen

Deutsche und Polen verbindet eine schwierige Beziehung, die noch immer überschattet wird von den deutschen Verbrechen während des Zweiten Weltkriegs. Wie stehen die beiden Staaten heute zueinander?

Mehr lesen