Basilius-Kathedrale

Bürgermeister- & Regionalwahlen

Die Russland-Analysen bieten regelmäßig kompetente Einschätzungen aktueller politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Entwicklungen in Russland. Sie machen das Wissen, über das die wissenschaftliche Forschung in reichem Maße verfügt, für Politik, Wirtschaft, Medien und die interessierte Öffentlichkeit verfügbar. Autoren sind internationale Fachwissenschaftler und Experten.

Russian opposition leader Alexei Navalny, right, addresses supporters and journalists after arriving from Kirov at a railway station in Moscow, Russia, Saturday, July 20, 2013. Navalny returned to Moscow on Saturday after his surprise release from jail and vowed he will push forward in his campaign to become mayor of the Russian capital. Navalny was sentenced to five years in prison on an embezzlement conviction on Thursday in the city of Kirov, but prosecutors unexpectedly asked for his release the next morning. (AP Photo/ Dmitry Lovetsky)

Russland-Analysen Nr. 263 (27.09.2013)

Analyse: Überraschende Bürgermeisterwahl in Moskau

Die Bürgermeisterwahl 2013 in Moskau waren außergewöhnlich, denn sie erfolgte vorzeitig, zwei Jahre früher als vorgesehen. Der 2010 eingesetzte (nicht gewählte) Sergej Sobjanin hatte nach Rücksprache mit dem Präsidenten entschieden, dass es vernünftig wäre, die Wahl im Sommer 2013 stattfinden zu lassen.

Mehr lesen

Eine ältere Frau vor einem Wahlkampfposter in St.Petersburg aus dem Jahr 2007. Damals galten die Wahlen als Test für Putin. Welchen Einfluss haben die diesjährigen Regionalwahlen gehabt?

Russland-Analysen Nr. 263 (27.09.2013)

Analyse: Das Parteien- und Wahlsystem Russlands am Rubikon? Die Regionalwahlen in Russland vom 8. September 2013

Die Wahlbeteiligung war niedrig, "Einiges Russland" konnte sich fast überall durchsetzen. Die systemische Opposition (KPRF, LDPR, Gerechtes Russland) hat an Unterstützung eingebüßt.

Mehr lesen

Infografiken

Russland-Analysen Nr. 263 (27.09.2013)

Umfrage: Die Lage im Lande

Sorgen und Probleme : Zufriedenheit mit der Lage im Lande : Wahrnehmung der herrschenden Partei : Die Prozesse gegen die Opposition

Jetzt ansehen

Russland-Analysen

Russland-Analysen Nr. 263 (27.09.2013)

Chronik: Vom 12. bis zum 26. September 2013

Die Chronik vom 12. bis zum 26. September 2013.

Mehr lesen

Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)
Dossier Ukraine

Ukraine

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik
Dossier: Polen

Polen-Analysen

Die Polen-Analysen widmen dem größten östlichen Nachbarn Deutschlands regelmäßig einen Themenschwerpunkt. Dabei beleuchten sie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Polen.

Mehr lesen

Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Kiew wirft Russland eine Invasion in die Ostukraine vor. Laut Nato-Angaben sollen bis zu 1.000 russische Soldaten auf ukrainischem Territorium operieren. Wer kann Moskau Einhalt gebieten?

Mehr lesen auf eurotopics.net