Publikationen für den Unterricht

Februar 2016. Thema: Landtagswahlen 2016

22.2.2016
Sehr geehrte Lehrerin, sehr geehrter Lehrer,

2016 werden fünf Landesparlamente - in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, in Mecklenburg-Vorpommern und in Berlin - gewählt. Viele Schülerinnen und Schüler werden das erste Mal wählen. So ist Schule der ideale Ort, um ihr Interesse für diese Wahlen zu wecken, sie zur Meinungsbildung zu befähigen und sie dabei zu begleiten, ihr Recht auf politische Beteiligung innerhalb des politischen Systems der Bundesrepublik wahrzunehmen. Der fundierte Meinungsbildungsprozess setzt voraus, dass sich die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld ausreichend informieren - sowohl über das deutsche Wahlsystem als auch die Inhalte der einzelnen Parteien - und ihre Rolle reflektieren, bevor sie ihre Entscheidungen treffen. Wir möchten Sie als Lehrende dabei unterstützen, Ihren Schülerinnen und Schülern fachkompetent und zielgruppenadäquat zu begleiten. Dafür haben wir Ihnen eine Auswahl an informierenden Texten und thematisch und methodisch vielfältige Unterrichtsmaterialien sowohl für die Primarstufe als auch die Sekundarstufe I und II zusammengestellt.

Unterrichtsthema Wahlen
Freie Wahlen sind ein Grundelement unserer demokratischen Gesellschaftsordnung. Thematisch gebündelt finden Sie hier Unterrichtsmaterialien für alle Altersgruppen: Arbeitsblätter, Unterrichtsprojekte, Filme, Infografiken und Quellentexte
http://www.bpb.de/lernen/themen-im-unterricht/wahlen/

Dossier Parteien in Deutschland
Ohne Parteien ist das politische System der Bundesrepublik nicht vorstellbar. Sie übernehmen im demokratischen Prozess zahlreiche Funktionen und tragen zum Funktionieren des Staates bei. Trotz berechtigter Kritik bleiben sie für das politische System unverzichtbar. Das Dossier beleuchtet die Entwicklung des deutschen Parteiensystems seit dem 19. Jahrhundert, hebt im internationalen Vergleich die deutschen Besonderheiten hervor, gibt eine Orientierung bei der Zuordnung von Parteien zu unterschiedlichen Parteitypen und erläutert, unter welchen gesetzlichen Rahmenbedingungen die Parteien wirken
http://www.bpb.de/politik/grundfragen/parteien-in-deutschland/

Wahl-O-Mat zu den Landtagswahlen 2016
Die Wahl-O-Mat Versionen zu den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sind online! Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der bpb. Mittlerweile hat er sich zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert: Insgesamt wurde er im Vorfeld von Wahlen 43,5 Millionen Mal genutzt - zur Europawahl 2014 alleine 3,9 Millionen Mal.
www.wahl-o-mat.de

Wahl-O-Mat: Unterrichtsmaterialien
Für den Einsatz des Wahl-O-Mat und von "Wer steht zur Wahl" im Schulunterricht wurden begleitende Materialien entwickelt. Dieses Unterrichtsmaterial in Form von Unterrichtsbausteinen, Arbeitsblättern, Unterrichtsentwürfen und einer Offline-Version des Wahl-O-Mat bilden den pädagogischen Werkzeugkasten. Sie wurden für weitgehend selbständig arbeitende Lerngruppen im Unterricht ab Klasse 10 konzipiert und sollen den Schülerinnen und Schülern helfen, sich mit politischen Inhalten auseinanderzusetzen, sich zu Themen zu positionieren und ihre eigene Wahlentscheidung zu reflektieren.
http://www.bpb.de/lernen/projekte/wahl-o-mat-im-unterricht/

Thema im Unterricht / Extra: Wahlen für Einsteiger
Auf 20 Arbeitsblättern bietet "Wahlen für Einsteiger" allgemeine Grundlagen vor dem Hintergrund von Wahlen in der Bundesrepublik Deutschland: Neben einer Auseinandersetzung mit der Wahlbeteiligung spielen Merkmale demokratischer Wahlen, die Wahlen in der Geschichte Deutschlands und Vergleiche von Wahlprinzipien eine Rolle. Fragen nach Wahlreformen in Bezug auf mehr Demokratie oder Absenkung des Wahlalters regen zum Diskurs an. Ein Kreuzworträtsel schließt das Material, das primär für die Sekundarstufe I geeignet ist, ab.
http://www.bpb.de/36922/

Themen und Materialien: Wahlen in der Demokratie
Schülerorientierte Sozialforschung mit Hilfe der Befragungssoftware GrafStat ist der eine Schwerpunkt dieses »Themen und Materialien«-Bandes, inhaltliche Fundierung des Themas Wahlen der andere: So werden didaktisch ausgearbeitete Unterrichtsbausteine zum Wahlsystem, zu Parteien und Wahlkampf, zur Rolle der Medien, zum Wählerverhalten, zur Wahlforschung sowie zur Geschichte des Frauenwahlrechts angeboten. Die themenbezogenen Einführungen in Grundbegriffe der Politik und in die repräsentative Demokratie sowie in Methoden der empirischen Sozialforschung tragen dazu bei, politisches Lernen vor Ort zu ermöglichen. In einem solchen Projekt erhalten Lehrerinnen und Lehrer die Gelegenheit, die Schülerinnen und Schüler gezielt dazu anzuleiten, das Wahlkampfgeschehen in ihrer Gemeinde vor Ort kritisch zu beobachten und politische Auseinandersetzungen in den Medien sorgfältig zu analysieren.
http://www.bpb.de/shop/lernen/themen-und-materialien/152877/wahlen-in-der-demokratie

HanisauLand-Spezial: Wahlen
In HanisauLand stehen Wahlen vor der Tür. Da muss einiges vorbereitet werden! Wer kann sich wohl am Wahlabend als Gewinner freuen? Findet es selbst heraus! Für die jüngeren Schülerinnen und Schüler der Grundschulklassen 3 und 4 und der Sekundarstufe I wird das Thema »Wahlen« verständlich vermittelt. Sie erfahren, nach welchen Regeln gewählt wird, welche Bedeutung die Parteien bei den Wahlen haben, wieso es wichtig ist, dass es auch eine Opposition gibt.
https://www.hanisauland.de/spezial/wahlen/

fluter (Nr. 48) Demokratie
Das Leben in demokratischen Verhältnissen geht oft einfach seinen Gang, doch ein Übermaß an blinder Routine ist gefährlich. Demokratie ist nur so viel wert, wie die Menschen Arbeit in sie investieren. In dieser Herbstausgabe beleuchtet fluter die Demokratie; wo man sie überall findet, wie sie funktioniert, was sie braucht und wo es mit ihr hingeht.
http://www.bpb.de/169798/

Kurzfilme: Besonderheiten des deutschen Wahlrechts
Die bpb erklärt Ihren Schülerinnen und Schülern in kurzen animierten Info-Filmen, wie Wahlen in Deutschland funktionieren. Beantwortet werden unter anderem Fragen nach der Erst- und Zweitstimme, der Fünf-Prozent-Hürde, der Sperrklausel und Überhangs- und Ausgleichsmandaten.
http://www.bpb.de/mediathek/618/ueberhang-und-ausgleichsmandate
http://www.bpb.de/mediathek/599/erst-und-zweitstimme
http://www.bpb.de/mediathek/614/fuenf-prozent-huerde

Im Praxistest: Forschen mit GrafStat: Wahlen in der Demokratie
Jede Demokratie lebt von ihren Wählerinnen und Wählern, denn das repräsentative System wird durch Wahlen legitimiert. Hier kann das Volk darüber entscheiden, wer sie regieren und somit welcher politische und gesellschaftliche Kurs eingeschlagen werden soll. 2016 stehen fünf Landtagswahlen an. Insbesondere der Rückgang der Wahlbeteiligung bei jungen Wählerinnen und Wählern kann und muss durch ein schülerorientiertes und realitätsnahes Thematisieren der Grundsätze der Demokratie und der Bedeutung und Funktion von Wahlen im Unterricht aufgehalten werden.

Zur Rezension:
http://www.bpb.de/220890

Das Material finden Sie unter:
http://www.bpb.de/lernen/grafstat/bundestagswahl-2013/144675/wahlen-in-der-demokratie

Ihre Meinung
Wie finden Sie unseren Schulnewsletter? Was fehlt, was wäre Ihnen wichtig?
Möchten Sie gerne als Autor für eine Rezension für uns honoriert tätig werden? Schreiben Sie uns unter online@bpb.de.

bpb Newsletter hier bestellen oder kündigen: http://www.bpb.de/newsletter

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, 2016, http://www.bpb.de/impressum



 

Shop durchsuchen

Planspiel: Rollenvergabe.Unterrichten

Methodik und Didaktik

"Schon wieder Stillarbeit?!" - Die Methodentipps der bpb zeigen Ihnen, was sonst noch alles geht! Gerahmt von didaktischer Literatur finden Sie hier didaktisches Handwerkzeug zur Gestaltung von ansprechendem und nachhaltigem Unterricht. Weiter... 

SchülerwettbewerbProjektunterricht

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung

Nun schon im 47. Jahr startet nach den Sommerferien der Schülerwettbewerb der bpb. Wie immer bietet er eine bunte Themenpalette und von Profis entwickelte Projektvorschläge. Er wendet sich an die Klassen 5 bis 11 aller Schulformen. Mit Beiträgen aus zuletzt 24 Teilnehmerländern ist er international! Weiter...