Fahnen der EU-Mitgliedsländer wehen am Eingang zum Europaparlament in Strassburg

22.3.2019

Zusatzmaterial: Experteninterview mit Dr. Matthias Freise

- Institut für Politikwissenschaft der Universität Münster

In einem Interview erläutert Dr. Matthias Freise vom Institut für Politikwissenschaft der Universität Münster mögliche Gründe für das oft bemäkelte Demokratiedefizit in der EU und diskutiert Möglichkeiten zur Überwindung des Demokratiedefizits.

In einem Interview erläutert Dr. Matthias Freise vom Institut für Politikwissenschaft der Universität Münster mögliche Gründe für das oft bemäkelte Demokratiedefizit in der EU und diskutiert Möglichkeiten zur Überwindung des Demokratiedefizits. (© Cornelius Knab)

Das Video hat eine Gesamtlänge von 10:03 Minuten. Man kann das Video im Unterricht komplett oder aufgeteilt in einzelne Abschnitte ansehen.

Als thematische Blöcke bieten sich an:

Demokratiedefizit in der EU - Eine Frage der Perspektive 00:00 - 03:59

Reformen für mehr Demokratie innerhalb der EU 04:00

Junges Engagement in der EU 06:51

Für Lehrkräfte steht ein Transkript des Interviews als PDF-Icon PDF zur Verfügung.