Black & Queer

Initative Schwarzer Menschen in Deutschland (ISD)

von: Katharina Lipowsky

Interview mit dem Aktivisten Andreas Tsepo Bollwinkel. Er fordert mehr Sensibilität für die Diskriminierungserfahrungen schwarzer Trans*. Als Mitglied der Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland (ISD) hat er mit der Gruppe Black&Queer einen Schutzraum für schwarze Trans* gegründet.

Inhalt

Die Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland (ISD) existiert seit 1986 und ist der erste bündnisweite Zusammenschluss von People of Colour (PoC) in der Bundesrepublik. Der Verein setzt sich für mehr Sichtbarkeit schwarzer Menschen und gegen rassistische Diskriminierung ein. Er schafft sichere Räume, in denen Empowermenttrainings und Fortbildungen angeboten werden. Mit der Gruppe Black&Queer hat der Verein ein Angebot speziell für schwarze trans* Personen geschaffen.

Weitere Informationen

  • Andreas Tsepo Bollwinkel

  • Produktion: 2018

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

 
© Bundeszentrale für politische Bildung