Suche

Trefferliste

suche-links1 2 .. 34suche-rechts

Die Suche ergab 500 Treffer.

1  In der Reihe "einfach POLITIK aktuell" hören Sie:

Der Regenwald brennt

einfach POLITIK aktuell: Hören in einfacher Sprache

In Südamerika gibt es große Waldbrände. Es sind riesige Regenwälder. Warum brennt der Regenwald? Was kann man dagegen tun? Und warum ist das wichtig für uns?

Mehr lesen


2  

16. Oktober, 20:55 Uhr – Bisher größte Montagsdemonstration

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


3  

11. Oktober, 18:00 Uhr – SED berteit zum Dialog

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


4  

04. September, 15:55 Uhr – Kathrin geht zur Demo

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


5  

Unterrichten nach dem 4K-Modell

Kompetenzorientiertes Lernen

Kreativität, Kollaboration, kritisches Denken und Kommunikation – um diese sogenannten "vier Kompetenzen für das 21. Jahrhundert" dreht sich das 4K-Modell des Lernens. Lehrerin Nina ...

Mehr lesen


6  

04. Oktober, 21:00 Uhr – Prager Botschaftsflüchtlinge in Dresden

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


7  

02. Oktober, 20:55 Uhr – Sandra wird verhaftet

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


8  

25. September, 16:00 Uhr – Kathrin und Sandra versuchen an der Uni Leute für die nächste Montagsdemo zu mobilisieren

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


9  

17. September, 17:00 Uhr – Robert hat Neuigkeiten

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


10  

Offene Bildung als Impuls für die Bildungspolitik

Das Bündnis Freie Bildung engagiert sich für die Förderung von OER, offene Lehre und frei zugängliche Infrastruktur und Software. Ein Gespräch mit Dominik Theis und Maximilian Voigt ...

Mehr lesen


11  

Bin ich mehr wert durch Bewertungen?

Podcast: Meine Welt und das Geld

Daumen hoch - das kann eine Menge wert sein! Bewertungen im Internet haben nicht nur auf die Laune Einfluss, sondern auch auf den Marktwerkt.

Mehr lesen


12  

Wie gründe ich eine Briefkastenfirma?

Podcast: Meine Welt und das Geld

"Sunshine Company" – der Name für die Briefkastenfirma wäre schon mal gefunden. Alles andere: ein Kinderspiel und sogar legal. Jedenfalls behaupten das Anzeigen im Internet. Ob das ...

Mehr lesen


13  

Warum muss ich immer mehr für mein Eis zahlen?

Podcast: Meine Welt und das Geld

Eis wird immer wertvoller - oder das Geld immer wertloser. Wie auch immer man Inflation beschreiben will: sie ist bis zu einem gewissen Grad sogar gut.

Mehr lesen


14  

Wie wäre mein Leben ohne Bargeld?

Podcast: Meine Welt und das Geld

Ein Leben ohne Bargeld? Ziemlich bequem. Aber wenn in Zukunft alles nur noch digital bezahlt werden kann, hinterlassen wir viele Datenspuren und riskieren unsere Freiheit.

Mehr lesen


15  

Warum nütze ich dem BIP, wenn ich mir ein Bein breche?

Podcast: Meine Welt und das Geld

Ein Beinbruch? Pech für die Patientin, Glück für die Volkswirtschaft. Denn auch Katastrophen können das Bruttoinlandsprodukt steigern.

Mehr lesen