Suche

Trefferliste

suche-links1 2suche-rechts

Die Suche ergab 17 Treffer.

1  

Interview mit Jöran Muuß-Merholz zum OER-Festival 2016

Vom 28. Februar bis 1. März 2016 findet in Berlin das OER-Festival statt – mit den Segmenten OER-Atlas, OERcamp, OER-Fachforum, #OERde16 Award und der Abendveranstaltung „Zur Zukunft ...

Mehr lesen


2  

OER – Lernen und Lehren im digitalen Wandel

OER-Durchbruchsjahr 2017? Leider! Denn: Freie Bildungsmaterialien gibt es bereits seit 15 Jahren. In den Klassenzimmern aber sind sie noch immer nicht angekommen. Auf der iMedia erklären ...

Mehr lesen


3  

OER erklärt – so findet man OER im Netz

Open Educational Resources – einfach erklärt!

Aus der großen Auswahl freier Bildungsmedien können sich Lehrende ihr eigenes Material zusammenstellen. Mit ein paar Tricks und Kniffen ist die Suche nach OER im Netz ganz einfach. Das ...

Mehr lesen


4  

OER erklärt – die Grundlagen

Open Educational Resources – einfach erklärt!

Der Unterricht muss vorbereitet werden und das Schulbuch ist veraltet? OER, also freie Lehr- und Lernmaterialien im Netz, können eine gute Alternative sein. Ob Arbeitsblätter, Fotos oder ...

Mehr lesen


5  

Über die gesellschaftliche und kulturelle Bedeutung von OER

Interview mit Henry Steinhau

Freie Lizenzen erlauben die Anwendung und das Teilen von freien Lehr- und Lernmaterialien (Open Educational Resources – OER) ohne oder mit wenigen Einschränkungen. Wie geht man als ...

Mehr lesen


6  

OER erklärt – über die Qualität der Materialien

Open Educational Resources – einfach erklärt!

Bisher gibt es noch kein Qualitäts-Siegel für OER-Materialien. Viele Lehrende verunsichert das. Ähnlich wie bei der Wikipedia aber kontrollieren die Mitglieder der Netz-Communities das ...

Mehr lesen


7  

Offene Bildung als Impuls für die Bildungspolitik

Das Bündnis Freie Bildung engagiert sich für die Förderung von OER, offene Lehre und frei zugängliche Infrastruktur und Software. Ein Gespräch mit Dominik Theis und Maximilian Voigt ...

Mehr lesen


8  

"Die Kreidezeit ist vorbei"

Lernbegleiter statt Lehrer, Smartboards statt Kreidetafeln und selbstbestimmtes Lernen statt Lernen nach Lehrplan. Die Oberschule Lernhaus im Campus im niedersächsischen ...

Mehr lesen


9  

Bildungsmaterialien bereitstellen und entwickeln

Teamarbeit und sich verschränkende Konzeptentwicklungen: Sie stellen Pädagoginnen und Pädagogen immer wieder vor die Herausforderung, Materialien zu erarbeiten, die nicht nur ...

Mehr lesen


10  

Werktatt Interview: Freies Bildungsmaterial aus Schulen

Lehrende und Lernende sind prädestiniert, Unterrichtsmaterial herzustellen. Sie wissen, was funktioniert. So André Hermes, selbst Lehrer, im Interview. Aber wie stellen sie das Material ...

Mehr lesen


11  

"Schulbücher und freie Bildungsmaterialien sind keine Gegensätze"

2017 ist in Sachen Open Educational Resources einiges passiert. Mehr als 20 BMBF-geförderte Projekte laufen, die internationale Vernetzung schreitet voran, eine kleine aber wachsende ...

Mehr lesen


12  

"Es ist wichtig, dass Lernende zu Konflikten unterschiedliche Positionen sehen"

Die freien Bildungsmaterialien zur Europäischen Schuldenkrise begleiten das bpb-Dossier mit Hintergrundtexten, relevantem Datenmaterial und Arbeitsblättern. Till van Treeck hat das ...

Mehr lesen


13  Mediathek

Was sind "Open Educational Resources"?

Jöran Muuß-Merholz und Felix Schaumburg im Interview auf der re:publica 2012

Für ein wenig Entspannung im Streit zwischen Verlagen und Schulen könnten die sogenannten Open Educational Resources sorgen: frei zugängliche Unterrichtsmaterialien, die uneingeschränkt ...

Mehr lesen


14  

"Die Software war von Anfang an für Schüler gedacht"

Interview: Entwicklung der Befragungs-Software GrafStat

Uwe Diener hat für den öffentlichen Bildungsbereich die kostenlose Befragungs-Software GrafStat entwickelt. Was das Programm bietet, wie man es im Unterricht einsetzen kann und welche ...

Mehr lesen


15  

Karl Bangard über Schein und Sein des "Germanentums"

Analyse der Bedeutung religiöser und christlicher Glaubensgrundsätze für Rechtsextreme

Interview mit Karl Banghard, Leiter des archäologischen Freilichtmuseums Oerlinghausen, über die Bedeutung von Religion im Gedankengut von Rechtsextremen

Mehr lesen