Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4 5suche-rechts

Die Suche ergab 64 Treffer.

31  Mediathek

"Was haben Sie mit ihm gemacht?"

Tod in Stasi-Haft

Eine Frau will wissen, wer für den Tod von Matthias Domaschk verantwortlich ist. KONTRASTE ist unterwegs mit der Freundin des in Stasi-Haft ums Leben Gekommenen.

Mehr lesen


32  Mediathek

"Sie sind wieder da"

Vom Stasi-Offizier zum Rechtsanwalt

KONTRASTE deckt auf, dass ehemalige Stasi-Offiziere im vereinigten Deutschland ungehindert als Rechtsanwälte arbeiten. Der Einigungsvertrag, der die juristischen Abschlüsse aus DDR-Zeiten ...

Mehr lesen


33  Mediathek

"Ohne Angst gegen die Angst"

Der Kunsthistoriker Christoph Tannert spricht über Autonome Kunst und Kultur in der DDR, u.a. über die "Kassetten-Kombinat-Szene".

Mehr lesen


34  Mediathek

"Autonom waren wir ganz sicher nicht"

Der Konzeptkünstler Olaf Nicolai spricht über die autonome Kunstszene in der DDR der 1980er Jahre, u.a. über Nischen mit einer anderen Art sozialer Dynamik.

Mehr lesen


35  Mediathek

Die Stasi im Einsatz

FEINDBILDER - Kapitel 2

Wie die Staatssicherheit am 7. September 1989 den Berliner Alexanderplatz überwachte und brutal unter Kontrolle hielt.

Mehr lesen


36  Mediathek

"Es hat ihn keiner gezwungen"

Ein Arzt im Dienste der Stasi

KONTRASTE begleitet ein Opfer zu seinem Peiniger. Der Stasi-Psychiater hatte dem Häftling Psychopharmaka verabreicht und ihn dann verhört. Heute darf er als niedergelassener Arzt weiter ...

Mehr lesen


37  Mediathek

Unentdeckt in die deutsche Einheit

Die Stasi-Offiziere im "besonderen Einsatz"

Sie arbeiten heimlich für die Stasi und sitzen immer noch unerkannt an den Schaltstellen von DDR-Betrieben und –Behörden. Das KONTRASTE-Team spürt die "OibE" auf und enttarnt sie live ...

Mehr lesen


38  

Vom Einläuten der Revolution

Rund um den 7. Oktober 1989 herrschte Ausnahmezustand in mehreren Städten der DDR. Polizei, Betriebskampfgruppen und Stasi gingen gewaltsam gegen Demonstranten vor, die friedlich für ...

Mehr lesen


39  Mediathek

Die Wahrheit muss raus

Bekenntnisse einer Stasi-Agentin

Als inoffizielle Mitarbeiterin spionierte Monika Haeger die Berliner Oppositionsbewegung aus. Nach dem Mauerfall stellt KONTRASTE sie zur Rede und legt die Gedankenwelt eines Spitzels ...

Mehr lesen


40  Mediathek

Podium "Praxis der Aufarbeitung" auf dem APuZ-Forum "Geschichte als Instrument" am 7.10.2013

Am Podium zur "Praxis der Aufarbeitung" nahmen teil: Wolfang Thierse, Vizepräsident des Deutschen Bundestages; Rainer Eppelmann, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Aufarbeitung; Roland ...

Mehr lesen


41  Mediathek

Deutsche Einheit am Balaton

Wo Ost und West sich begegneten

In der Zeit des Kalten Krieges trafen sich am Balaton (Plattensee), im Süden Ungarns, Deutsche aus der BRD und der DDR in den 60er, 70er und 80er Jahren. Dort wurde für einige ...

Mehr lesen


42  Mediathek

Mauer und Grenze

FEINDBILDER - Kapitel 9

Stasi-Dokumente als Zeitzeugnisse der innerdeutschen Grenze

Mehr lesen


43  Mediathek

(W)ENDE

FEINDBILDER - Kapitel 12

Die Stasi filmt ihren eigenen Untergang.

Mehr lesen


44  Mediathek

Beim Klassenfeind im Westen

FEINDBILDER - Kapitel 10

Mitarbeiter der Stasi spähen Ziele und DDR-Kritiker in der Bundesrepublik aus.

Mehr lesen


45  Mediathek

Nachwort: Wolf Biermann im Interview

FEINDBILDER - Kapitel 13

"Dass die Wahrheit auf den Tisch des Hauses Deutschland gelegt wird". Ein Gespräch mit Wolf Biermann über seine Stasi-Akten, Lehren aus der Geschichte, politische Kultur und die Zukunft ...

Mehr lesen