private Krankenversicherung

PKV, (Basisversorgung)., PKV Verband der privaten Krankenversicherung e. V.

neben der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Teil des gegliederten Krankenversicherungssystems. Dabei fallen der PKV folgende Aufgaben zu: Übernahme des Versicherungsschutzes für solche Personen, die nicht gesetzlich versichert sind; bei Beihilfeberechtigten Versicherung der Leistungen, die nicht durch die Beihilfe (siehe dort) abgedeckt sind, im Rahmen einer Krankheitskosten-Vollversicherung. Übernahme eines Versicherungsschutzes für gesetzlich versicherte Personen im Rahmen einer ergänzenden Zusatzversicherung, um ihre individuellen Ansprüche, z. B. bessere Krankenhausunterbringung und privatärztliche Behandlung, zu erfüllen.

Kunden der PKV sind grundsätzlich freiwillig versichert. Die Beiträge richten sich nicht nach dem Einkommen, sondern nach dem Tarif der privaten Krankenkassen, dem Eintrittsalter und dem Gesundheitszustand der zu versichernden Person. Der Versicherungsnehmer kann das Versicherungsverhältnis mit einer Frist von drei Monaten zum Ende eines jeden Versicherungsjahres kündigen, frühestens meistens erst zum Ablauf einer auf zwei Jahre vereinbarten Mindestvertragsdauer.

Mit der Gesundheitsreform von 2007 muss die PKV künftig ein Basispaket anbieten, das die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) umfasst (Basisversorgung). Außerdem sollen in der GKV versicherte Personen die Möglichkeit erhalten, ohne Gesundheitsprüfung in die PKV zu wechseln.

Die knapp 50 PKV-Unternehmen mit rund 8,5 Mio. Versicherten sind im PKV Verband der privaten Krankenversicherung e. V. zusammengeschlossen.

Anschrift: Gustav-Heinemann-Ufer 74c, 50968 Köln; Telefon: 0221 99870; Internet: www.pkv.de.


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen