Menschen drängen sich zur Weihnachtszeit in der Fußgängerzone von Essen.

Glossar

Normalarbeitsverhältnis

Geht ein Arbeitnehmer einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis in einer Vollzeittätigkeit nach, so arbeitet er in einem N. Diese Personen sind voll in die sozialen Sicherungssysteme (Arbeitslosen-, Renten-, Krankenversicherung) integriert. In Abgrenzung dazu umfassen atypische Beschäftigungsverhältnisse befristete Tätigkeiten, Teilzeitarbeit unter 20 Std./Woche, Zeitarbeit und geringfügige Beschäftigung. Als prekäres Beschäftigungsverhältnis gilt eine Tätigkeit dann, wenn der Beschäftigte dadurch einem erhöhten Armutsrisiko ausgesetzt wird.



31.05.2012