2Syrien will Chemiewaffen kontrollieren lassen

Zurück zum Artikel
1 von 1
  US-Außenminister John Kerry, der UN-Sondergesandter für Syrien Lakhdar Brahimi und der russische Außenminister Sergej Lawrow (v.l.n.r.).
US-Außenminister John Kerry, der UN-Sondergesandte für Syrien Lakhdar Brahimi und der russische Außenminister Sergej Lawrow am 13. September in Genf (v.l.n.r.). (© picture alliance / Photoshot)