2Das Ende der ISAF-Mission in Afghanistan

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Bundeswehrsoldaten gehen am 03.10.2013 in Kundus in Afghanistan nach einem Appell über den staubigen Aufmarschplatz. Nach der offiziellen Übergabe des Feldlagers an die Afghanische Armee (ANA) und die Afghanische Bereitschaftspolizei Ancop, sollen die letzten verbliebenen deutschen Soldaten aus dem Camp abziehen.
Bundeswehrsoldaten gehen am 03.10.2013 in Kundus in Afghanistan nach einem Appell über den staubigen Aufmarschplatz. Nach der offiziellen Übergabe des Feldlagers an die Afghanische Armee (ANA) und die Afghanische Bereitschaftspolizei Ancop, sollen die letzten verbliebenen deutschen Soldaten aus dem Camp abziehen. (© picture-alliance/dpa)