21985 - Smog-Alarm in Deutschland

Zurück zur Bildergalerie
5 von 21
Wie im Nebel: Der Verkehr auf der Essener Stadtautobahn am 18. Januar 1985. Für Teile des Ruhrgebiets wurde die höchste Smog-Alarmstufe ausgelöst.
Grundlage für die Auslösung des Alarms war eine in der Nacht zum 18. Januar 1985 in Kraft getretene Smog-Verordnung in Nordrhein-Westfalen. Im Herbst zuvor hatten sich die Umweltminister der Länder auf eine entsprechende Musterverordnung geeinigt.

Dossier Umwelt: Geschichte der deutschen Umweltpolitik (© picture-alliance/dpa)