2Parlamentswahl in Finnland

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Am 1. März 2012 wird Sauli Niinistö im Parlament als neuer Präsident vereidigt. Die scheidende Präsidentin Tarja Halonen hält zu diesem Anlass ihre Abschiedsrede.
Im finnischen Parlament ("Eduskunta") waren bis 2014 sechs von insgesamt zehn Fraktionen an der Regierung beteiligt. (© picture-alliance/dpa)