2Vor 100 Jahren: USA treten in den Ersten Weltkrieg ein

Zurück zum Artikel
1 von 2
1917 warb der US-amerikanische Präsident Woodrow Wilson in seiner Rede vor dem Kongress darum, dem Deutschen Reich den Krieg zu erklären.
1917 warb der US-amerikanische Präsident Woodrow Wilson in seiner Rede vor dem Kongress darum, dem Deutschen Reich den Krieg zu erklären. (© picture-alliance/dpa)