2Weltalphabetisierungstag

Zurück zum Artikel
1 von 2
In Deutschland gibt es  rund 2,3 Millionen Menschen, die weder lesen noch schreiben können. Die fehlende Lese-und Schreibekompetenz beeinträchtigt die Menschen in ihrem Alltag.
In Deutschland gibt es rund 2,3 Millionen Menschen, die weder lesen noch schreiben können. Die fehlende Lese-und Schreibekompetenz beeinträchtigt die Menschen in ihrem Alltag und kann zu Exklusion führen. (© picture-alliance, dpa/Andrea Warnecke)