2Bildergalerie Demografie: Daten, Fakten, Trends

Zurück zur Bildergalerie
1 von 20
Ein Vater hält im Dezember 2014 seine neugeborene Tochter im Arm
Zum demografischen Wandel tragen insbesondere zwei Phänomene bei: geringe Geburtenraten und steigende Lebenserwartung. In Deutschland treten beide Trends gleichzeitig auf. Frauen in Deutschland bekommen im Schnitt ca. 1,5 Kinder. Die durchschnittliche Lebenserwartung eines 2014 in Deutschland geborenen Mädchens beträgt rund 83 Jahre, die eines Jungens ca. 78 Jahre. Bild: Ein Vater hält im Dezember 2014 seine neugeborene Tochter im Arm. (© picture alliance/Bildagentur-online)