Guppenbild Verstärker

Verstärker

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Landeszentrale für politische BildungLandeszentrale für politische Bildung
Die Landeszentrale für politische Bildung bietet unterschiedliche Veranstaltungsformate für unterschiedliche Zielgruppen an. Besondere Schwerpunkte sind derzeit:
  • der Zusammenhang von Jugendkulturen und Politik heute (Projekttage mit Culture Interactiv, Veranstaltungen zu Punk, HipHop und ihr Verhältnis zur Politik)
  • die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus (auch hier mit jugendkulturellem Schwerpunkt)
  • das EU-Projekt "Ohne Angst verschieden sein" an Thüringer Schulen

  • Fachveranstaltungen zu diversen Fragen:
  • "Kinderarmut" oder "Partizipation statt sozialer Ausschluss"
  • "Wie kommt die Bürgergesellschaft in den Sozialraum".
  • Aktuelle Veranstaltungen finden sie auf unserer Facebook-Seite.

    Zielgruppen:

    • Kinder (6-12 Jahre)
    • Jugendliche (13-18 Jahre)
    • Junge Erwachsene (19-27 Jahre)
    • Erwachsene
    • Schulabbrecher/innen
    • Menschen mit Migrationshintergrund:
      • aus EU-Mitgliedstaaten
      • aus Drittstaaten
      • Asylbewerber/innen
      • Unbegleitete Minderjährige
    • Schüler/innen:
      • von Gesamtschulen
      • von Schulen mit besonderem Förderbedarf
      • von Hauptschulen
      • von Realschulen
      • von Gymnasien
    • Multiplikatoren und Multiplikatorinnen:
      • Lehrer/innen, Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen
      • Bürgerinitiativen, Verbände, Vereine
      • Mitarbeiter/innen von Verwaltung/öffentlichen Einrichtungen
    • Senioren/innen

    Tätig in:

    • Thüringen

    (Ansprech-)Person:

    Peter Reif-Spirek

    Berufsbezeichnung:

    stellv. Leiter der LZT

    Institution:

    Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

    Adresse:

    Regierungsstraße 73
    99084 Erfurt
    www.lzt.thueringen.de

     

    Verstärker bei Facebook

    In unserer öffentlichen Gruppe bei Facebook können sich Netzwerkmitglieder austauschen, vernetzen und ihre Anliegen einbringen.

    Mehr lesen auf facebook.com