Guppenbild Verstärker

Verstärker

Universität Göttingen

Demokratiebildung mit Kindern sowie die Erforschung von Demokratievorstellungen von Kindern, die theoretische und empirische Auseinandersetzung mit Partizipation und deren Rahmen- bzw. Erfolgsbedingungen gehört zu den Aufgaben und Themen, die vom Institut für Demokratieforschung seit Jahren bearbeitet werden. Aus der Feder der MitarbeiterInnen stammen zahlreiche Unterrichtsmaterialien, wie ein Planspiel, die sogenannten „Demokratierallye-Stationen“ sowie Arbeiterblätterhefte zur Demokratiebildung in der Grundschule. All diese Materialien sind didaktisch und politikwissenschaftlich - theoretisch und mit praktischen Erfahrungen - unterfüttert und reagieren auf aktuellste Forschungsergebnisse aus beiden Bereichen. Sie wurden basierend auf den Erfahrungen, Evaluationen und durch die Integration neuer Erkenntnisse laufend verbessert. Das Ziel unserer Projekte ist die nachhaltige Etablierung von Demokratiebildung, einer demokratischen Kultur und damit verbundenen Partizipationsmöglichkeiten an Grundschulen. Wir versuchen den langen Prozess demokratischer Teilhabe Stück für Stück aufzubrechen. Denn nur wenn Kinder sich ihrer eigenen Meinungen und Bedürfnisse, aber auch der Tatsache, dass diese anderen entgegenstehen können, bewusst sind, können sie auch mitreden und sich politisch einbringen. Damit bildet das Institut eine Schnittstelle zwischen pädagogischer Praxis, Forschung und der Öffentlichkeit, die regelmäßig über unsere Bemühungen und Forschungsergebnisse informiert wird. Dies wird auch durch den interdisziplinären Ansatz aus Erziehungswissenschaft, Didaktik und Politikwissenschaft abgebildet.

Zielgruppen:

  • Kinder (6-12 Jahre)
  • Multiplikatoren und Multiplikatorinnen:
    • Lehrer/innen, Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen
    • Poltiker/innen
    • Mitarbeiter/innen von Verwaltung/öffentlichen Einrichtungen

Tätig in:

  • Niedersachsen

(Ansprech-)Person:

Birgit Redlich

Übergeordnete Organisation:

Universität Göttingen

Institution:

Institut für Demokratieforschung

Adresse:

Weender Landstraße 14; 37073 Göttingen
www.kinderdemokratie.de

 

Verstärker bei Facebook

In unserer öffentlichen Gruppe bei Facebook können sich Netzwerkmitglieder austauschen, vernetzen und ihre Anliegen einbringen.

Mehr lesen auf facebook.com