APUZ Dossier Bild

26.5.2002 | Von:
Holger Lengfeld
Stefan Liebig
Alfredo Märker

Politisches Engagement, Protest und die Bedeutung sozialer Ungerechtigkeit

Welche Auswirkungen haben wahrgenommene Ungerechtigkeiten auf das politische Engagement der BürgerInnen in modernen Demokratien? Und wie sieht es mit dem politischen Protest aus?

Vorwort

Dieser Beitrag entstand im Rahmen der Nachwuchsgruppe "Interdisziplinäre Soziale Gerechtigkeitsforschung", die von der Volkswagen-Stiftung gefördert wird. Die verwendeten Umfragedaten wurden durch das International Social Justice Project erhoben. Das deutsche Teilprojekt wird von Prof. Bernd Wegener geleitet und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert. Für Anregungen und Kritik danken wir Stephan Schlothfeldt und Bodo Lippl.