APUZ Dossier Bild
1 | 2 | 3 | 4 | 5 Pfeil rechts

Tourismus und kulturelle Identität


26.5.2002
Wie ist die Diskussion um kulturelle Auswirkungen des internationalen Tourismus in der Tourismusliteratur geprägt? Häufig durch Kulturpessimismus und ein starres Kulturverständnis.

Einleitung



Die Kritik an den kulturellen Auswirkungen des Tourismus hat eine lange Tradition. Touristen ein allenfalls oberflächliches Interesse an der Kultur der von ihnen bereisten Gebiete zu unterstellen und gleichzeitig in den bereisten Regionen unerwünschte Kulturveränderungen auszumachen, als deren Verursacher der Tourismus gilt, ist keineswegs eine Erscheinung der Neuzeit. Bereits im 19. Jahrhundert wurde diese Kritik recht pauschal und polemisch formuliert. Für eine Erfassung der eigentlichen Zusammenhänge oder gar für eine Verbesserung möglicher Missstände ist dies nicht sehr hilfreich. Im vorliegenden Beitrag möchte ich versuchen, das gesamte Gefüge der kulturellen Wirkungen des Tourismus darzustellen und gleichzeitig eine A-priori-Wertung zu vermeiden.

  • PDF-Icon PDF-Version: 52 KB







  •