Zukunft Bildung

Bildungsmonitoring

Schüler bei der "Lernzielkontrolle"

Inka Bormann

Bessere Schulen mit Hilfe von Daten?

"Bund und Länder haben beschlossen, das Bildungssystem mithilfe wissenschaftlicher Verfahren systematisch zu beobachten, um mehr über die Ursachen von Problemen im Bildungssystem zu erfahren. Doch inwieweit kann das "Bildungsmonitoring" helfen, die Qualität des Bildungswesens zu verbessern? Welche Risiken und Nebenwirkungen zeichnen sich ab?" Weiter...

Auf der Demonstration des Aktionsbündnisses "Bildungsstreik 2009" in Erfurt fordern SchülerInnen und StudentInnen mehr Investitionen in Bildung.

Klaus-Jürgen Tillmann

PISA & Co – eine kritische Bilanz

Seit dem PISA-Schock im Jahr 2001 erfahren die Ergebnisse internationaler Schulleistungsstudien große öffentliche Aufmerksamkeit. Häufig herrscht aber Unklarheit darüber, was genau das Ziel dieser Studien ist. Warum beteiligt sich Deutschland an ihnen? Was ist bei der Interpretation der Ergebnisse zu bedenken und was kann man mit ihnen anfangen? Weiter...

PISA - Measuring student success around the world

Video

PISA – Wie Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern weltweit gemessen wird

PISA ist der bisher umfassendste internationale Vergleich von Schulleistungen. Was ist die Zielsetzung der PISA-Studie? Welche Fähigkeiten und Kenntnisse werden abgefragt? Und wer ist für PISA verantwortlich? Der Animationsfilm zeigt spielerisch die Grundlagen des Projekts und erklärt Ansatz, Aufbau und Trends. Weiter...

Schule im internationalen Vergleich (PISA)

Video

Schule im internationalen Vergleich (PISA)

Wie lernen Schülerinnen und Schüler in anderen Ländern? Die Macher des Kurzfilms "Schule im internationalen Vergleich" haben Schulen in Finnland, Japan, Kanada und Mexiko besucht. Dort sind sie auf unterschiedliche Bildungsideen und –formen gestoßen. Weiter...