bpb-Publikationen
Coverbild Bismarck APuZ

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 13/2015)

Bismarck

Am 1. April 2015 jährt sich Otto von Bismarcks Geburtstag zum zweihundertsten Mal. Der erste deutsche Kanzler zählt zu den umstrittensten Figuren der deutschen Geschichte. In der historischen Forschung der vergangenen Jahrzehnte hat sich jedoch eine differenzierte Betrachtung von Person und Werk im Kontext ihrer Zeit durchgesetzt.

    vergriffen

Inhalt

Am 1. April 2015 jährt sich Otto von Bismarcks Geburtstag zum zweihundertsten Mal. Der erste deutsche Kanzler zählt zu den umstrittensten Figuren der deutschen Geschichte: Er gilt ebenso als Pionier des modernen Wohlfahrtsstaates wie als Inkarnation des preußischen Konservatismus und Militarismus – und manchen gar als Wegbereiter der Katastrophen des 20. Jahrhunderts. Dennoch sind Bismarck und sein Wirken heute im wahrsten Sinne des Wortes Geschichte. Denn jenseits von Glorifizierung und Verdammnis hat sich in der historischen Forschung der vergangenen Jahrzehnte eine differenzierte Betrachtung von Person und Werk im Kontext ihrer Zeit durchgesetzt.



Herausgeber: bpb, Seiten: 40, Erscheinungsdatum: 23.03.2015, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 7513

 

Shop durchsuchen