bpb-Publikationen
Wirtschaft und Globalisierung

Aus Politik und Zeitgeschichte (B 9/2001)

Wirtschaft und Globalisierung

Bietet die Neue Ökonomie mehr Chancen als Risiken, eine bessere Qualität und größere Unabhängigkeit von Arbeitsplätzen? Oder kann auch noch die Soziale Marktwirtschaft den Herausforderungen der Globalisierung bestehen?

 vergriffen

Inhalt

  • Die jeweilige PDF-Version finden Sie in den einzelnen Artikeln.
Die Begriffe "Globalisierung" und "New Economy" haben Konjunktur: Für die einen verbinden sich damit eher Ängste - Verlust von Arbeitsplätzen, Einwirkungen kaum kontrollierbarer Mächte wie etwa die der internationalen Finanzmärkte oder global agierender Konzerne -, für die anderen bedeutet hingegen die Öffnung der Märkte für Kapital, Waren und Dienstleistungen im Rahmen der Globalisierung und Neuen Ökonomie eine Steigerung der Produktion und damit des Wohlstands. Die Frage ist, inwieweit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf diesen Prozess steuernd Einfluss nehmen können bzw. sollen.



Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung, Seiten: 40, Erscheinungsdatum: 23.02.2001, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 0

 

Shop durchsuchen