bpb-Publikationen
Deutschland seit 1990

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 28/2009)

Deutschland seit 1990

Im welthistorischen Umbruch von 1989/91 war die deutsche Vereinigung ein Glücksfall. Doch auch Deutschland tut sich mit den Wandlungsprozessen seit 1990 schwer.

   vergriffen

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (2.847 KB)

    Im welthistorischen Umbruch von 1989/91 war die Vereinigung von Bundesrepublik und DDR ein Glücksfall. Die anderen Staaten des in Auflösung begriffenen Ostblocks hatten nicht die Möglichkeit, sich einem westlichen "Erfolgsmodell" anzuschließen, und beschritten eigene Transformationspfade. Doch auch Deutschland tut sich mit den Wandlungsprozessen seit 1990 schwer. Auf dem Weg in die "Berliner Republik" hat sich im Westen Deutschlands wenig, im Osten fast alles verändert: das Wirtschafts- und Sozialsystem, die politische Ordnung, der Alltag.



    Seiten: 48, Erscheinungsdatum: 06.07.2009, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 7928

  •  

    Shop durchsuchen